Artikel lesen Zum Menü

Social Networks:

RSS:

Radio Vatikan

Die Stimme des Papstes und der Weltkirche

Andere Sprachen:

Kirche \ Weltkirche

Brasilien: Mord im Regenwald

Amazonas in Brasilien - AFP

30/09/2017 11:57

Die brasilianische Amazonasregion ist immer wieder Ort von Verbrechen im Zusammenhang mit der Landwirtschaft. Allein in diesem Jahr gab es in Brasilien 63 Morde in diesem Zusammenhang, davon 49 in der Amazonasregion. Grund dafür ist die Ausbeutung der Region durch große Konzerne, die den Menschen ihre Lebensgrundlage entziehen. Die brasilianische Kommission für Landespastoral (CPT) und das pan-amazonische kirchliche Netzwerk (Repam) haben dazu nun einen Atlas auf Basis der vor Ort gesammelten Daten erstellt. Neben Karten, die die Gesamtsituation veranschaulichen, sind in dem Atlas auch Fotos und Erfahrungsberichte zu finden.

(cath.ch 30.09.2017 nh)

30/09/2017 11:57