HomeRadio Vatikan
foto testata   
Andere Sprachen  

VATIKAN TERMINE

AUG
24
Sun
h: 12:00
AUG
27
Wed
h: 10:15
AUG
31
Sun
h: 12:00
 

VATIKAN PLAYER

agenda-icon radio-icon video-icon
 
Papst Live
 
mp3 icona podcast
 

MOBIL

link to android app link to apple app wphone-icon
 
Apostolischen Reisen
 
Hilf Radio Vatikan
 
Aus dem Vatikan 
Vatikan: Keine speziellen Befürchtungen

Der Vatikan hat einen Bericht dementiert, wonach islamistische Terroristen ein Attentat auf Papst Franziskus vorbereiten sollen. Dies entbehrt nach den Worten von Vatikansprecher Federico Lombardi jeder Grundlage. „Daran ist nichts ernst zu nehmen. Der Vatikan hegt keine speziellen Befürchtungen in diese Richtung“, zitierten ihn Medien am Dienstag.

Am Montag hatte die italienische Tageszeitung „Il  ...»



Ex-Nuntius legt Berufung gegen Entlassung ein

Zum Ablauf der zweimonatigen Berufungsfrist hat der ehemalige polnische Erzbischof und Kuriendiplomat Josef Wesolowski Berufung gegen das Urteil der Glaubenskongregation gegen ihn eingelegt. Das sagte Vatikansprecher Pater Federico Lombardi an diesem Montag gegenüber Journalisten. In erster Instanz war er am 27. Juni dieses Jahres aus dem Klerikerstand entlassen worden. Die Vorwürfe lauteten auf  ...»


Ratzingerschüler tagten zum zehnten Mal in Castelgandolfo

RealAudioMP3 Der Ratzinger-Schülerkreis hat sich zu seiner zehnten Sitzung versammelt. Die Teilnehmer sprachen in Castelgandolfo über die Theologie des Kreuzes, freuten sich an einer Messe mit dem emeritierten Papst und wollen sich nächstes Jahr eventuell mit der Gender-Theorie auseinandersetzen. Gudrun Sailer sprach mit Pater Stephan Horn, dem Sprecher des Ratzinger-Schülerkreises, und bat ihn zunächst um  ...»


Vatikan-Diplomat: Die Gewalt im Irak muss gestoppt werden

RealAudioMP3 Die Angreifer im Irak müssen gestoppt werden. Das betonte der Vatikan-Beobachter bei der UNO in Genf, Erzbischof Silvano Tomasi, mit Bezug auf die wachsende Gewalt im Irak und im gesamten Nahen Osten. Er sprach beim internationalen „Treffen der Freundschaft unter den Völkern“ in Rimini.

„In diesem Zusammenhang der Gewalt und der Tragödie, ist die Aufgabe der Kirche eine ständige  ...»



Sri Lanka: Papst will Bürgerkriegsopfer treffen

Papst Franziskus will in Sri Lanka eine Messe mit christlichen Opfern des von 1983 bis 2009 dauernden Bürgerkriegs feiern. Das meldet der asiatische katholische Pressedienst Ucanews am Dienstag unter Berufung auf den Erzbischof von Colombo, Kardinal Malcolm Ranjith. Demnach besucht Franziskus im Rahmen seines Sri-Lanka-Besuches Mitte Januar auch die tamilische Stadt Madhu im Norden der Insel. Der  ...»


Aus der Weltkirche 
Nordirak: Rückkehr in die Heimat ausgeschlossen

RealAudioMP3 Viele Flüchtlinge aus dem Irak können sich gar nicht vorstellen, wieder in ihre Heimat zurück zu kehren. Das berichtet Johanna Mitscherlich, Medienkoordinatorin für die Syrien-Hilfe von Care International. Sie ist derzeit im Nordirak unterwegs, um eine Analyse der aktuellen Lage zu erstellen und um vor Ort zu sehen, wie den Flüchtlingen geholfen werden kann. In Dahuk, wo Radio Vatikan  ...»


Libyen: Noch 300 katholische Gastarbeiter in Tripolis

Der Machtkampf in Libyen sorgt für ein zunehmendes Chaos in der Hauptstadt Tripolis. In einem Interview mit der Nachrichtenagentur Fides berichtet der apostolische Vikar von Tripolis, Giovanni Innocenzo Martinelli, von der angespannten Situation. In der Hauptstadt herrscht Treibstoffknappheit und Stromverbindungen sind täglich sechs bis zehn Stunden unterbrochen. Die kleine christliche Gemeinde in  ...»


Malaysia: Gemeinsam gegen Extremismus

Zum Nationalfeiertag Malaysias haben die christlichen Kirchen zum gemeinsamen Eintreten aller Religionen gegen religiösen Extremismus aufgerufen. Der Dachverband christlicher Kirchen (CFM) veröffentlichte am Dienstag eine gemeinsame Erklärung gegen „Scheinheiligkeit, religiösen Extremismus und ethnische Polarisierung“. Das mehrheitlich muslimisch geprägte Malaysia begeht am Sonntag den 57.  ...»


Libyen: „Niemandskinder“ in den Mühlen des Konfliktes

RealAudioMP3 Angesichts der Dramen im Irak, in Gaza und in Syrien ist dieser Konflikt in den letzten Wochen in den Hintergrund gerutscht, er geht aber unvermindert weiter: In Libyen liefern sich rivalisierende islamistische Milizen immer heftigere Gefechte, hunderte von Menschen fielen den Kämpfen bislang zum Opfer, das Land versinkt im Chaos. In die Mühlen des Konfliktes geraten nicht zuletzt tausende von  ...»


Italien/Heiliges Land: Alternativen zum Fundamentalismus schaffen

RealAudioMP3 Nur der Zugang zu Entwicklung und Bildung kann dem Fundamentalismus im Heiligen Land langfristig den Saft abdrehen. Das hat der Kustos im Heiligen Land, Pater Pierbattista Pizzaballa, am Rande des internationalen „Treffens der Freundschaft unter den Völkern“ betont, das derzeit im italienischen Rimini stattfindet. Pizzaballa äußerte sich nach seinem Vortrag beim Treffen im Videointerview mit  ...»


Dialog und Ökumene 

RealAudioMP3 Der Papst hat sich in einem Grußwort an die Synode der Waldenser gewandt. Es ist das erste Mal, dass ein Papst Grüße an die protestantische Glaubensgemeinschaft richtet, deren Verhältnis zur katholischen Kirche in der Geschichte alles andere als einfach war.

Mit einem „brüderlichen Gruß“ richtet sich Franziskus in dem Grußtelegramm an die Synode, die seit Sonntag im norditalienischen Torre ...»

Glaubensleben 

RealAudioMP3 Beim Angelus-Gebet an diesem 21. Sonntag im Jahreskreis betete Paps t Franziskus gemeinsam mit den Besuchern aus aller Welt am Petersplatz für die Ukraine. Zum Anlass des Nationalfeiertages des Landes sagte Papst Franziskus:

Mein Gedanke gilt heute in besonderer Art und Weise dem geliebten Land, Ukraine, an dem Nationalfeiertag des Landes. Mein Gedanke gilt seinen Söhnen und Töchtern und ...»


RealAudioMP3 Die Kirche als Schiff: Dieses Bild, das dem Sonntagsevangelium entnommen ist, betrachtete Papst Franziskus beim Angelusgebet am Sonntagmittag auf dem Petersplatz. Mit Jesus im Boot verändere sich das Klima sofort, sagte der Papst sinngemäß. Die Angst zu kentern verschwinde, und „alle fühlen sich vereint im Glauben an Ihn. Alle, die klein und furchtsam sind, werden groß im Moment, in dem sie ...»


Die Teilung Koreas und Wege der Versöhnung für den Inselstaat waren ein roter Faden während Franziskus‘ Reise in das Land. Das unterstreicht Vatikansprecher Pater Federico Lombardi im Rückblick auf die Visite, die am Montag zu Ende ging. Im Interview mit Radio Vatikan schlüsselt der Vatikansprecher Momente der ersten Reise des Papstes in ein asiatisches Land auf.


„Vielleicht war jemand enttäuscht ...»


1914-2014: 100 Jahre Erster Weltkrieg
Aus den deutschsprachigen Ländern 
D: Sterbehilfedebatte im Bundestag - es geht um die Unantastbarkeit der Würde

RealAudioMP3 Der deutsche Bundestag will im Herbst zum Beginn der neuen Legislaturperiode über einen Gesetzesentwurf zur aktiven Sterbehilfe abstimmen. ...»


D/Irak: Eindringlicher Hilferuf

Der chaldäisch-katholische Erzbischof von Mossul, Emil Schamoun Nona, hat eindringlich um Hilfe für die geflüchteten Christen und Jesiden im Nordirak ...»


D: „Rechtliche Pflicht, gegen Völkermord einzuschreiten“

Die deutschen Bischöfe schließen sich dem Aufruf von Papst Franziskus an, den Terror im Irak zu stoppen. Waffenlieferungen sind aus ihrer Sicht in ...»


Österreich: Kardinal bedauert Rücktritt Spindeleggers

Mit Betroffenheit hat Kardinal Christoph Schönborn auf den Rücktritt von Vizekanzler, Finanzminister und ÖVP-Obmann Michael Spindelegger reagiert. ...»


D: Nuntius ruft zu mehr Engagement für Flüchtlinge auf

Der Apostolische Nuntius in Deutschland, Erzbischof Nikola Eterovic, ruft zu stärkeren Engagement für Flüchtlinge und andere Menschen in Not auf. „Mit ...»


Die Papstreise nach Korea 
›  Die Live-Übertragungen zur Koreareise
›  Programm der Papstreise nach Südkorea
›  Die Papstworte auf dem Hinflug (13. August 2014)
›  Die Papst-Ansprache an die Präsidentin (14. August 2014)
›  Der Papst an die koreanischen Bischöfe (14. August 2014)
›  Die Predigt zum Hochfest Mariä Himmelfahrt in Daejeon (15. August)
›  Der Angelus zum Hochfest Mariä Himmelfahrt (15. August 2014)
›  Die Papst-Ansprache an Asiens Jugend (15. August 2014)
›  Die Predigt zur Seligsprechung der 124 Märtyrern (16. August 2014)
›  Papst an Ordensgemeinschaften (16. August 2014)
›  Papst an Vertreter des Laienapostolats (16. August 2014)
›  Der Papst an Asiens Bischöfe in Haemi (17. August 2014)
›  Die Predigt zum Abschluss des VI. Asien-Jugendtags (17. August 2014)
›  Die Papst-Predigt bei der Friedensmesse in Seoul (18. August 2014)
›  Die "Fliegende Pressekonferenz" auf der Rückkehrreise (18. August 2014)
Papst Franziskus: Texte, Predigten, Ansprachen 
›  Der Text des Papstschreibens Evangelii Gaudium
›  Leseschlüssel zu Evangelii Gaudium von Pater Bernd Hagenkord
›  Gemeinsamer Glaube, Kreativität und das Gebet: Ansprache in Caserta im Juli 2014
›  Papstansprache beim Friedensgebet im Vatikan
›  "Weckt die Welt auf!" Papst Franziskus traf Obere von Männerorden und sprach über das Ordensleben (englischer Text)
›  Friedensbotschaft 2014: Brüderlichkeit - Fundament und Weg des Friedens
›  Der Papst und der Heilige: Die Predigt Franziskus' in Assisi
›  Das Papstinterview mit den Jesuitenzeitschriften
›  Die fliegende Pressekonferenz des Papstes auf dem Rückweg von Rio
›  Was ist ein guter Bischof? Der Lackmustest von Papst Franziskus. Eine Meditation.
›  "Geld darf nicht die Welt regieren": Papst Fanziskus kritisiert die Weltwirtschaft
›  Solidarität: Neudenken eines Begriffes für die Würde der Menschen
›  Das Papstamt: Predigt zum Fest Peter und Paul
›  Lumen Fidei: Die erste Enzyklika von Papst Franziskus
›  Begegnung mit Seminaristen und Novizen: Das geht so nicht mit Christus
›  Die Predigt auf Lampedusa: "Wo ist dein Bruder?"



Unser Service
›  Nuntii Latini - Die vicesimo sexto mensis Augusti anni bismillesimi quarti decimi
›  Der Radio Vatikan Blog von Pater Bernd Hagenkord
›  Die schönsten Interviews von Aldo Parmeggiani
Weitere Nachrichten 


Ein Musikproduzent wittert im Lied einer erfolglosen britischen Musikerin beträchtliches Hitpotenzial. Nach anfänglichen Schwierigkeiten schafft er es, sie von einer professionellen Zusammenarbeit zu überzeugen, was beider Leben neue Impulse ...»


Der Erzbischof von San Salvador, José Luis Escobar Alasdijo, fordert die sofortoge Freilassung eines inhaftierten Priesters. Der auch als „Padre Tono” bekannte Priester, Antonio Rodriguez, war im Bereich der Gefängnispastoral tätig, als er wegen ...»


Die Bibelgesellschaft in Namibia hat einen Appell für eine moderne Übersetzung der Bibel in den beiden Hauptsprachen des Landes, Oshikwanyama et le Oshindonga, auf den Weg gebracht. Wie die namibische Zeitung „The Economist“ am Montag berichtete, ...»


Die Unschuld von fünf laotischen Christen, welche des Mordes an einer Frau verdächtigt waren, ist am Montag gerichtlich festgestellt worden. Wie die Organisation „Human Rights Watch for Lao Religious Freedom” berichtet, seien die Männer jedoch noch ...»


Mindestens fünf Menschen sind am Sonntag bei einem Artilleriefeuer in der Ostukraine ums Leben gekommen. Laut Angaben der Nachrichtenagentur AFP hätten drei der Getöteten gerade an einer religiösen Zeremonie teilgenommen, als die Decke der Kirche ...»


Über uns Programmschema Kontakt Freunde von RV RV-Freunde: Downloads Links Andere Sprachen Heiliger Stuhl Vatikanstadt Liturgische Feiern des Papstes
All the contents on this site are copyrighted ©. Webmaster / Credits / Rechtliche Hinweise / Werben auf Radio Vatikan