HomeRadio Vatikan
foto testata   
Andere Sprachen  
Papstreise nach Albanien: Besuch bei einer „wiedergeborenen Kirche“

Der Vatikan hat die Papstreise nach Albanien bestätigt und das offizielle Programm vorgestellt. Demnach wird die Reise am Sonntag, 21. September, stattfinden. Der gesamte Besuch dauert elf Stunden. Franziskus wird lediglich die albanische Hauptstadt Tirana besuchen. Das Programm sieht vor, dass Franziskus mit den Behörden sowie Religionsvertretern sprechen wird. Weiter stehe ein Treffen mit albanischen Priestern auf dem Programm. Vor seiner Abreise werde der Papst auch ein karitatives Zentrum für Kinder besuchen.

Es handelt sich um die zweite Reise eines Papstes nach Albanien. Vor 21 Jahren war Johannes Paul II. in dem Land. Damals gab es wenige kirchliche Infrastrukturen, da die katholische Kirche während der Diktatur von Enver Hoxa verboten war. Papst Franziskus werde eine „wiedergeborene  ...»


VATIKAN TERMINE

 

VATIKAN PLAYER

agenda-icon radio-icon video-icon
 
Papst Live
 
mp3 icona podcast
 

MOBIL

link to android app link to apple app wphone-icon
 
Apostolischen Reisen
 
Hilf Radio Vatikan
 
Aus dem Vatikan 
Vatikan: Neuregelung zum liturgischen Friedensgruß

Der Austausch des Friedensgrußes soll innerhalb der katholischen Liturgie an seinem bisherigen Platz bleiben - jedoch in nüchternerer Form erfolgen. Das geht aus einem Rundschreiben der vatikanischen Gottesdienstkongregation hervor, das jetzt allen Bischofskonferenzen zuging. Die Bischofssynode vom Oktober 2005 und Papst Benedikt XVI. persönlich hatten eine Überprüfung dieses Gestus angeregt, da  ...»


Papstreise auf die Philippinen: Solidarität mit den Überlebenden des Taifun

RealAudioMP3 Durch den Taifun im November vergangenen Jahres haben die Reisepläne des Papstes eine neue Bedeutung erhalten. Das sagt der Erzbischof von Manila, Kardinal Luis Antonio Tagle, im Interview mit Radio Vatikan. Im Januar 2015, ein knappes halbes Jahr nach der Papstreise nach Korea, wird Franziskus Sri Lanka und die Philippinen bereisen. Zunächst war das als reine Pastoralreise geplant, berichtet  ...»


Naher Osten: Kardinal Rodríguez Maradiaga über die Lage im Gazastreifen

RealAudioMP3 Vor dem Hintergrund, dass seit Anfang Juli fast zwei Millionen Palästinenser und Israelis in einem verhängnisvollen Krieg gefangen sind, äußerte sich der Präsident von Caritas Internationalis, Kardinal Rodríguez Maradiaga, am Donnerstag in einem Schreiben zur Lage im Gazastreifen. Dieser dritte Krieg innerhalb von fünf Jahre und die missglückten Verhandlungen in der Zeit dazwischen, hätten dazu  ...»


Papst Franziskus zu Gast bei den Jesuiten

Am kirchlichen Fest des heiligen Ignatius von Loyola – dem Gründer des Jesuitenordens – hat Papst Franziskus an diesem Donnerstag die Ordensleitung in Rom besucht und mit seinen Ordensmitbrüdern zu Mittag gegessen. Das teilte der Orden an diesem Donnerstag mit. Franziskus traf dabei auch eine Gruppe von Jesuiten in Ausbildung, die sich derzeit zu einem Treffen in Rom aufhalten. Im vergangenen Jahr  ...»


Papst trifft Geschwister des in Syrien verschleppten Jesuiten

Papst Franziskus hat die sieben Geschwister von Jesuitenpater Paolo Dall´Oglio getroffen. Das teilt die Ordensgemeinschaft an diesem Freitag mit. Am Donnerstag speiste der Papst in der Ordenszentrale der Jesuiten, wo auch die Angehörigen des in Syrien verschleppten italienischen Jesuiten waren. Während der Besuch der Geschwister Dall´Oglios geplant war, kam der Papst überraschend zum Generalrat  ...»


Aus der Weltkirche 
USA: Verfolgte Christin aus dem Sudan angekommen

Die Christin Meriam Yahya Ibrahim Ishag, die in ihrer Heimat der Todesstrafe entgangen ist, hat mit ihrer Familie die USA erreicht. Gemeinsam mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern landete sie am Donnerstagabend (Ortszeit) am Flughafen von Philadelphia und wurde hier von Bürgermeister Michael Nutter empfangen. Ishag sei eine „Kämpferin für den Weltfrieden“ und werde ebenso in Erinnerung bleiben  ...»


Kolumbien:Hindernisse im Friedensprozess

Nach den jüngsten Bombenanschlägen mahnt der Vorsitzende der Bischöfe, Erzbischof Luis Augusto Castro Quiroga, zu Gewaltverzicht. Kardinal Christoph Schönborn aus Wien engagiert sich ebenso im Rahmen des „Barmherzigkeits-Kongresses“ für Versöhnung im lateinamerikanischen Land, berichtet Kathpress.

Nach Anschlägen der Rebellenorganisation FARC sind die aktuellen Friedensbemühungen in Kolumbien in  ...»



Migranten-Kardinal: „Europa soll sich an sein Versprechen halten“

RealAudioMP3 Während die Weltgemeinschaft auf die Entwicklungen im Gazastreifen oder in der Ostukraine schaut, ist die Aufmerksamkeit auf das Flüchtlingsdrama auf dem Mittelmeer aus dem Blick geraten. Täglich versuchen hunderte von Hilfesuchenden aus Nordafrika nach Europa zu reisen, meist unter sehr prekären und unmenschlichen Bedingungen. Europa soll sein Versprechen gegenüber den Migranten halten und  ...»


Patriarch Twal: Ohne Hoffnung kein Frieden in Gaza

Ein Waffenstillstand ist nutzlos, wenn Gaza ein Land der Verzweifelten bleibt. Das sagte der Lateinische Patriarch von Jerusalem, Erzbischof Fouad Twal, im Gespräch mit dem Fides-Dienst. „Es hat den Anschein, als ob man Gaza zu einer Fabrik der Verzweifelten machen will, die dann leicht zu Extremisten werden, die zu allem bereit sind”, so der Lateinische Patriarch von Jerusalem. Er äußerte sich zu  ...»


Libyen: Land im Machtvakuum und Stellvertreterkrieg

RealAudioMP3 Ausländer und Nicht-Muslime in Libyen befürchten, dass das Land nicht nur anarchische Züge sondern komplett von islamistischen Kräften eingenommen wird. Deshalb versteckten sich die meisten von ihnen, so Bischofsvikar von Benghasi Sylvester Magro, gegenüber Radio Vatikan. Gerade Christen fühlen sich bedroht.

„Wir haben alle das schreckliche Schicksal eines Philippinos vor Augen, der hier getötet  ...»



Die Sommerreise 

Folge 14: RealAudioMP3 Mit dem Wallfahren und Pilgern hatten wir es ja schon einige Male, auch in dieser Folge soll es noch einmal darum gehen, allerdings aus einer anderen Perspektive. Das SPI hier in Sankt Gallen beschäftigt sich in einer Studie mit dem Wallfahrtsort Maria Stein. Oder präziser, Eva Baumann-Neuhaus beschäftigt sich damit. Wer kommt den zu einem solchen Wallfahrtsort? Und warum ist ...»


Folge 13: RealAudioMP3 Noch bei jeder meiner Sommerreisen ist mir die Umgestaltung der Bistümer und Strukturen durch den Wandel der Gesellschaft und er Kirche begegnet, am stärksten war es in Linz mit dem Linzer Modell der Fall. Aber auch die Schweiz – trotz weniger finanzieller Probleme – muss durch einen solchen Wandel. Das Bistum Sankt Gallen macht so einen Prozess gerade durch. Man hat ihn „Neuland“ ...»


Folge 12: RealAudioMP3 Vergessen Sie alles, was Sie über Einsiedler zu wissen glauben. Einem Eremiten sind wir bei der Sommerreise ja schon begegnet – Bruder Klaus – aber der gehört einer anderen Zeit an. Begegnen wir in Teufen einer modernen Eremitin, begegnen wir Sr. Fabienne, einer Frau auf der Suche.

(rv 30.07.2014 ord)

 ...»


Folge 11: RealAudioMP3 Jeden 6.Mai werden im Vatikan die neuen Rekruten der Schweizergarde vereidigt. Es ist ein Schauspiel, aber es ist auch viel mehr als das: junge Menschen verpflichten sich zu einem Dienst. Einige bleiben für zwei Jahre, andere noch länger. Aber das „Giuramento“, das Gelöbnis, ist nur das Ende eines längeren Weges hinein in die Garde. Und dieser Weg beginnt in Glarus, in der ...»

Glaubensleben 

RealAudioMP3 Beim Angelusgebet an diesem 17. Sonntag im Jahreskreis ging der Papst auf das 100. Gedenkjahr zum Ausbruch des Ersten Weltkrieges ein. Vor tausenden Pilgern und Besuchern auf dem Petersplatz warnte er, die Fehler der Vergangenheit zu wiederholen. Der heutige Mensch sei verpflichtet, aus den Fehlern der Geschichte zu lernen, so der Papst in seiner Ansprache. „Wir müssen stets den Erfordernissen ...»


1914-2014: 100 Jahre Erster Weltkrieg
Aus den deutschsprachigen Ländern 
D: Bischof Algermissen gegen Antisemitismus

Der Fuldaer Bischof Heinz Josef Algermissen hat sich gegen antisemitische Äußerungen ausgesprochen. Gleichzeitig versicherte er der jüdischen Gemeinde ...»


Österreich: Syrische Kirche auf Wohnungssuche für Flüchtlinge

Die bei der Aufnahme von syrischen Flüchtlingen engagierte syrisch-orthodoxe Gemeinde in Wien sucht dringend günstige Wohnungen. Die meisten ...»


Drei mal fünf Meter Papst: Religionsfreiheit ist Menschenrecht

RealAudioMP3 Papst Franziskus schaut in diesem Jahr im Großformat von über 700 Kirchen auf Deutschland herab: Drei mal fünf Meter groß und versehen mit der ...»


D: Bischof von Passau über seine Wallfahrt als Jugendlicher

Der Bischof von Passau, Stefan Oster, hat in einem Beitrag für das „Passauer Bistumsblatt“ über das für ihn prägende Erlebnis der ...»


Österreich: „Theologischer Preis 2014“ an Brüderpaar

Der Theologische Preis der „Salzburger Hochschulwochen“ ging in diesem Jahr an das Brüderpaar Christoph und Michael Theobald. Am Mittwochabend wurde ...»


Papst Franziskus: Texte, Predigten, Ansprachen 
›  Der Text des Papstschreibens Evangelii Gaudium
›  Leseschlüssel zu Evangelii Gaudium von Pater Bernd Hagenkord
›  Gemeinsamer Glaube, Kreativität und das Gebet: Ansprache in Caserta im Juli 2014
›  Papstansprache beim Friedensgebet im Vatikan
›  "Weckt die Welt auf!" Papst Franziskus traf Obere von Männerorden und sprach über das Ordensleben (englischer Text)
›  Friedensbotschaft 2014: Brüderlichkeit - Fundament und Weg des Friedens
›  Der Papst und der Heilige: Die Predigt Franziskus' in Assisi
›  Das Papstinterview mit den Jesuitenzeitschriften
›  Die fliegende Pressekonferenz des Papstes auf dem Rückweg von Rio
›  Was ist ein guter Bischof? Der Lackmustest von Papst Franziskus. Eine Meditation.
›  "Geld darf nicht die Welt regieren": Papst Fanziskus kritisiert die Weltwirtschaft
›  Solidarität: Neudenken eines Begriffes für die Würde der Menschen
›  Das Papstamt: Predigt zum Fest Peter und Paul
›  Lumen Fidei: Die erste Enzyklika von Papst Franziskus
›  Begegnung mit Seminaristen und Novizen: Das geht so nicht mit Christus
›  Die Predigt auf Lampedusa: "Wo ist dein Bruder?"



Unser Service
›  Nuntii Latini - Die undetricesimo mensisJulii anni bismillesimi quarti decimi
›  Der Radio Vatikan Blog von Pater Bernd Hagenkord
›  Die schönsten Interviews von Aldo Parmeggiani
Weitere Nachrichten 


Die Bischöfe fordern die USA auf, die juridische Möglichkeit der „Familienzusammenführung“ auf minderjährige Migranten auszuweiten. Es müsse in Betracht gezogen werden, dass die jungen Flüchtlinge, die alleine auf der Suche nach einem besseren Leben ...»


Bei einem Bombenangriff in der Nähe einer armenisch-katholischen Kirche in Aleppo sind mindestens drei Personen getötet worden. Das berichtet die Nachrichtenagentur Fides. Die Tat sei am Mittwochnachmittag geschehen, und zwar im Stadtviertel ...»


Mitglieder der kleinen katholischen Gemeinde Nordkoreas sollen an der Messe mit Franziskus am 18. August in Seoul teilnehmen. Das berichtet der Fidesdienst an diesen Freitag.

Ursprünglich hätte Papst Franziskus an die Grenze von Nord- und Südkorea ...»


Am Rande jenes Gartens in San Salvador, in dem sechs Jesuiten im Jahre 1989 getötet wurden, erinnert der US-amerikanische Religionswissenschaftler, Echol Nix, daran, sich für die Schwachen einzusetzen. „Man sollte nie aufhören, alles dafür zu tun, ...»


Angesichts von Antisemitismus und Hetze sind Juden in Deutschland nach Angaben des Zentralratsvorsitzenden Dieter Graumann zutiefst verunsichert. In den sozialen Netzwerken brächt sich eine Welle von Hetze und Häme gegen Juden Bahn, das alles ...»


Über uns Programmschema Kontakt Freunde von RV RV-Freunde: Downloads Links Andere Sprachen Heiliger Stuhl Vatikanstadt Liturgische Feiern des Papstes
All the contents on this site are copyrighted ©. Webmaster / Credits / Rechtliche Hinweise / Werben auf Radio Vatikan