HomeRadio Vatikan
foto testata   
Andere Sprachen  
Papst bittet evangelikale Pfingstgemeinde um Vergebung

RealAudioMP3 Bei seinem Besuch in Caserta an diesem Montag hat Papst Franziskus die evangelikale Pfingstgemeinde um Vergebung gebeten für die Fehler, die Katholiken ihnen gegenüber gemacht haben.

Es handelte sich um eine strikt private Reise zu Pastor Giovanni Traettino, mit dem der Papst seit Jahren befreundet sei, stellte der Vatikan klar. Am Samstag war der Papst bereits in Caserta zu Besuch. Er traf die katholische Gemeinde, um über Kriminalität und Glauben zu sprechen. Anlass war das Patronatsfest der Stadtheiligen Anna.

Private Reise nach Caserta - Papst bittet Evangelikale um Vergebung

Der zweite Besuch des Papstes nach Caserta innerhalb von drei Tagen führte ihn zu seinem langjährigen Freund und Pastor der evangelikalen Pfingstgemeinde von Caserta, Giovanni Traettino. Dieser war vor einiger  ...»


VATIKAN TERMINE

 

VATIKAN PLAYER

agenda-icon radio-icon video-icon
 
Papst Live
 
mp3 icona podcast
 

MOBIL

link to android app link to apple app wphone-icon
 
Apostolischen Reisen
 
Hilf Radio Vatikan
 
Aus dem Vatikan 
Papstreise: Sri Lanka und Philippinen fixiert

Papst Franziskus reist im Januar 2015 nach Sri Lanka und auf die Philippinen. Das gab der Vatikan an diesem Dienstag bekannt. Von 12.-15. Januar wird sich Papst Franziskus in Sri Lanka aufhalten und anschießend vom 15. – 19. Januar wird er auf den Philippinen weiterreisen. Das Programm der Papstreise soll in Kürze veröffentlicht werden.

(rv 29.07.2014 no)

  ...»



Der Freund von Papst Franziskus: Giovanni Traettino

RealAudioMP3 Zur Überraschung vieler hatte Papst Franziskus eine private Reise in die süditalienische Stadt Caserta angekündigt. Nach seinem offiziellen Besuch vergangenen Samstag inklusive Freiluftmesse und Treffen der Geistlichen des Bistums, ist er auch an diesem Montag per Hubschrauber nach Caserta gereist. Dort hat er seinen "Freund“, den evangelischen Pastor Giovanni Traettino getroffen. Papst  ...»


Papstbesuch in Caserta: Nein zur Camorra, Ja zur Nächstenliebe

RealAudioMP3 Nein zur Kriminalität und Korruption und Ja zur Nächstenliebe und Bewahrung der Schöpfung: Das waren die Hauptbotschaften des Papstes bei seinem Besuch in der süditalienischen Stadt Caserta. Der Ort befindet sich 35 Kilometer nördlich von Neapel und gilt als Hochburg der kriminellen Organisation Camorra. Diese Mafiaorganisation hat um die ganze Stadt herum illegale Mülldeponien aufgebaut, die  ...»


Evangelikarer Pastor: „Papstbesuch war schlicht und sehr menschlich“

Nach dem privaten Besuch des Papstes bei der evangelikalen Pfingstgemeinde in der süditalienischen Stadt Caserta ist die Stimmung vor Ort sehr positiv. Dies sagt der Gastgeber des Treffens, Pastor Giovanni Traettino, im Gespräch mit Radio Vatikan. „Es hat uns so berührt, dass wir unsere Brüderlichkeit auf diese Weise erleben durften.“

Es sei die Aufgabe eines jeden Mitglieds der Pfingstgemeinde  ...»



Papst will noch in diesem Jahr auch Neapel besuchen

RealAudioMP3 Der Papst wird bis Ende des Jahres die süditalienische Metropole Neapel besuchen. Das kündigte er nach der Messe in Caserta am Samstagabend an. Franziskus fuhr im offenen Papamobil durch das Menschenspalier vor dem Königsschloss von Caserta, wo er den Gottesdienst feierte. In dem Schloss, das dem französischen Versailles nachempfunden ist, residierten einst die Könige von Sizilien und Neapel.  ...»


Aus der Weltkirche 
Israel: Viele isrealische Soldaten sind verunsichert und suchen nach der Wahrhe

Benjamin Roller ist 20 Jahre alt, stammt aus der Nähe von Ravensburg und arbeitet seit zwölf Monaten in einer Einrichtung für Holocaust-Überlebende in Israel, in der Grenzregion zum Libanon. Morgen geht sein Freiwilliges Soziales Jahr dort zu Ende. Auch in „Zedakah“, so heißt die Einrichtung, gab es schon Alarm und Bomben sind eingeschlagen. Benjamin Roller im Gespräch mit Radio Vatikan:

"Wir haben  ...»



Syrien: EU-Mitgliedstaaten erhöhen Hilfe

Als Reaktion auf die andauernde Krise in Syrien haben die EU-Mitgliedstaaten die humanitäre Hilfe erhöht. Das teilten die EU-Mitgliedstaaten am Dienstag in Brüssel mit, wie die katholische Nachrichtenagentur berichtet. Zuvor hatte die EU-Kommission in Brüssel den Ausbau der Hilfen beantragt. Laut dem Beschluss soll die finanzielle Unterstützung nun um weitere 50 Millionen Euro auf insgesamt 150  ...»


inschaft we

Drei Frauen und zwei Minderjährige sind am vergangenen Sonntag in Gujranwala nach einem Anschlag islamischer Extremisten ermordet worden und acht weitere verletzt. Die Extremisten sollen fünf Häuser und mehrere Fahrzeuge in Brand gesetzt haben, nachdem sie ein Mitglied der Ahmadi-Glaubensrichtung der Gotteslästerung bezichtigten. Die Ahmandi sind eine Minderheit und werden von den Muslimen als  ...»


Die Sommerreise 

Folge 12: RealAudioMP3 Vergessen Sie alles, was Sie über Einsiedler zu wissen glauben. Einem Eremiten sind wir bei der Sommerreise ja schon begegnet – Bruder Klaus – aber der gehört einer anderen Zeit an. Begegnen wir in Teuschen einer modernen Eremitin, begegnen wir Sr. Fabienne, einer Frau auf der Suche.

(rv 30.07.2014 ord)

 ...»


RealAudioMP3 Vor einhundert Jahren brach der Erste Weltkrieg aus. In vielen Veranstaltungen an vielen Orten auf der ganzen Welt wird in diesen Tagen der Opfer des Weltkrieges gedacht. Als der österreichisch-ungarische Thronfolger Franz Ferdinand in Sarajewo ermordet wurde, war Pius X. Papst in Rom. Er starb am 20. August des gleichen Jahres an einem, wie man bis heute sagt, wegen des Krieges gebrochenen ...»


Folge 11: RealAudioMP3 Jeden 6.Mai werden im Vatikan die neuen Rekruten der Schweizergarde vereidigt. Es ist ein Schauspiel, aber es ist auch viel mehr als das: junge Menschen verpflichten sich zu einem Dienst. Einige bleiben für zwei Jahre, andere noch länger. Aber das „Giuramento“, das Gelöbnis, ist nur das Ende eines längeren Weges hinein in die Garde. Und dieser Weg beginnt in Glarus, in der ...»


Der Papst hat am Dienstag in seinem Universalgebet für den Monat August dazu aufgerufen, sich mehr auf Flüchtlinge zu konzentrieren, „die mit Gewalt gezwungen werden, ihr Zuhause zu verlassen“.
Papst Franziskus betonte, dass diese „ein allgemeines Willkommen und den Schutz ihrer Rechte erfahren sollten“.

Schweiz: Flüchtlinge in Privathaushalte

Ein Appell, der derzeit in der Schweiz versucht wird, ...»


Folge 10: RealAudioMP3 Es ist der Wallfahrtsort der deutschsprachigen Schweiz: Das Kloster Einsiedeln. Gruppen und Einzelne, Schweizer und Weitgereiste, Wallfahrer und Touristen kommen hierher, um Kloster, Marienheiligtum und überhaupt das gesamte Ensemble zu besuchen. Das Wallen nach Einsiedeln hat mehr und mehr die Eigenschaften des Pilgerns angenommen, der längeren Fußwege, des Körperlichen; man fährt ...»

Glaubensleben 

RealAudioMP3 Beim Angelusgebet an diesem 17. Sonntag im Jahreskreis ging der Papst auf das 100. Gedenkjahr zum Ausbruch des Ersten Weltkrieges ein. Vor tausenden Pilgern und Besuchern auf dem Petersplatz warnte er, die Fehler der Vergangenheit zu wiederholen. Der heutige Mensch sei verpflichtet, aus den Fehlern der Geschichte zu lernen, so der Papst in seiner Ansprache. „Wir müssen stets den Erfordernissen ...»


1914-2014: 100 Jahre Erster Weltkrieg
Aus den deutschsprachigen Ländern 
D: Breites Bündnis gegen Antisemitismus

Jüdische Gläubige und Einrichtungen in der Bundesrepublik sehen sich immer stärker mit antisemitischer Gewalt konfrontiert. In Wuppertal wurde eine ...»


D: Brandanschlag auf Synagoge in Wuppertal

Der Anschlag auf die Synagoge in Wuppertal und „damit auf unsere älteren Geschwister im Glauben ist eine verabscheuungswürdige Tat, die unsere ...»


Schweiz: Bischöfe über sichtbare/unsichtbare „Ausländer“

Der diesjährige Nationalfeiertag am 1. August lädt dazu ein, über die „Identität“ der Schweiz nachzudenken. Das schreibt im Namen der Schweizer ...»


D: Feste Beziehungen dienen dem Seelentrost

Feste Beziehungen sind wichtig, um einen Ansprechpartner und Seelentröster zu haben. Das ergab eine Umfrage der Gesellschaft für Konsumforschung ...»


Österreich: Erfolg bei Integration von Migranten

RealAudioMP3 Die Integration von Migranten ist und bleibt eine der großen Herausforderungen moderner Gesellschaften. Und sie ist auch eine Aufgabe, der sich ...»


Papst Franziskus: Texte, Predigten, Ansprachen 
›  Der Text des Papstschreibens Evangelii Gaudium
›  Leseschlüssel zu Evangelii Gaudium von Pater Bernd Hagenkord
›  Gemeinsamer Glaube, Kreativität und das Gebet: Ansprache in Caserta im Juli 2014
›  Papstansprache beim Friedensgebet im Vatikan
›  "Weckt die Welt auf!" Papst Franziskus traf Obere von Männerorden und sprach über das Ordensleben (englischer Text)
›  Friedensbotschaft 2014: Brüderlichkeit - Fundament und Weg des Friedens
›  Der Papst und der Heilige: Die Predigt Franziskus' in Assisi
›  Das Papstinterview mit den Jesuitenzeitschriften
›  Die fliegende Pressekonferenz des Papstes auf dem Rückweg von Rio
›  Was ist ein guter Bischof? Der Lackmustest von Papst Franziskus. Eine Meditation.
›  "Geld darf nicht die Welt regieren": Papst Fanziskus kritisiert die Weltwirtschaft
›  Solidarität: Neudenken eines Begriffes für die Würde der Menschen
›  Das Papstamt: Predigt zum Fest Peter und Paul
›  Lumen Fidei: Die erste Enzyklika von Papst Franziskus
›  Begegnung mit Seminaristen und Novizen: Das geht so nicht mit Christus
›  Die Predigt auf Lampedusa: "Wo ist dein Bruder?"



Unser Service
›  Nuntii Latini - Die undetricesimo mensisJulii anni bismillesimi quarti decimi
›  Der Radio Vatikan Blog von Pater Bernd Hagenkord
›  Die schönsten Interviews von Aldo Parmeggiani
Großbritannien: 52 Priester 


Im Jahr 1787 lernt Friedrich Schiller im Thüringer Exil die Schwestern Caroline von Beulwitz und Charlotte von Lengefeld kennen und verliebt sich in die intelligenten und lebensfrohen jungen Frauen. Über Jahre besteht zwischen den dreien eine ...»


Der Jesuitenflüchtlingsdienst (JRS) bekommt einen neuen Direktor: Pater Tom Smolich SJ, bislang Präsident Konferenz der Jesuitenoberen in den USA, löst am 1. November 2015 den deutschen Jesuiten Pater Peter Balleis SJ ab. Das gab der international ...»


Eine Einschränkung der Religionsfreiheit und restriktive Haltung gegenüber religiösen Ausdrucksformen warf die US-amerikanische Regierung Nordkorea vor. Demnach soll Außenminister John Kerry bei einer Pressekonferenz anlässlich eines Berichts über ...»


Filmemacher Martin Scorsese wird ab September in Taiwan mit den Arbeiten zu seinem neusten Film anfangen. Der Film behandelt die Christenverfolgung während des 17. Jahrhunderts in Japan. Die Geschichte dazu basiert auf einem Bestsellerroman des ...»


Über uns Programmschema Kontakt Freunde von RV RV-Freunde: Downloads Links Andere Sprachen Heiliger Stuhl Vatikanstadt Liturgische Feiern des Papstes
All the contents on this site are copyrighted ©. Webmaster / Credits / Rechtliche Hinweise / Werben auf Radio Vatikan