Artikel lesen Zum Menü

Social Networks:

RSS:

Radio Vatikan

Die Stimme des Papstes und der Weltkirche

Andere Sprachen:

Vatikan \ Initiativen und Kongresse

Vatikan-Tagung zu Korruption: Michelangelo For Justice

Der Präfekt des Dikasteriums für Ganzheitliche Entwicklung des Menschen, Kard. Turkson - AP

13/06/2017 12:00

Korruption zersetzt, schadet der Gerechtigkeit und betrügt Menschen um ihre Zukunft: Papst Franziskus spricht oft von diesem Thema, nun nehmen sich zwei Vatikaninstitutionen der Korruption in einer internationalen Tagung an. Sie wird gemeinsam vom Päpstlichen Dikasterium für Ganzheitliche Entwicklung und der Päpstliche Akademie für Sozialwissenschaften an diesem Donnerstag ganztätig am Sitz der Akademie in den Vatikanischen Gärten stattfinden.

Eingeladen sind Christen wie Nichtchristen, Vertreter von Verwaltungen und Polizei, NGOs, Opfervertreter und Journalisten. Auch einige beim Vatikan akkreditierte Botschafter werden teilnehmen.

Begleitet wird die Tagung durch die die Veröffentlichung eines Buches unter dem Titel „Korrosion“, einem Interviewbuch mit dem Leiter des Dikasteriums, Kardinal Peter Turkson, das ein Vorwort von Papst Franziskus enthält.

Wer über soziale Medien dabei sein will, kann das über den Facebook- oder Twitteraccount „Michelangelo for Justice“ (@MichForJustice) und den Hashtag #MichelangeloForJustice tun.

 

(rv 13.06.2016 ord)

13/06/2017 12:00