Artikel lesen Zum Menü

Social Networks:

RSS:

App:

Radio Vatikan

Die Stimme des Papstes und der Weltkirche

Andere Sprachen:

Papst Franziskus \ Reisen

Vatikan/Italien: Franziskus besucht Anfang Oktober Bologna

Die älteste Universität Europas: Bologna - ANSA

13/04/2017 15:05

Bologna ist nach Genua den aktuellen Planungen zufolge das nächste inneritalienische Reiseziel des Papstes. Wie der Vatikan an diesem Donnerstag bekannt gab, will der Papst die Stadt am kommenden 1. Oktober anlässlich des Eucharistischen Kongresses im Erzbistums besuchen. Auf dem Programm der eintägigen Reise stehen Begegnungen mit Flüchtlingen, Arbeitern und Armen sowie mit Priestern. Am Sitz der ältesten Universität Europas trifft der Papst darüber hinaus auch Studenten und Professoren.

Einen Zwischenstopp macht der Papst laut Vatikanangaben in Cesena. Dort wird in diesem Jahr der 300. Geburtstag von Papst Pius VI. (1717-1799) begangen. Napoleon verschleppte ihn nach der Besetzung Roms nach Frankreich, wo dieser 1799 in Gefangenschaft starb.

Der eintägige Besuch ist bislang die vierte bekannte inneritalienische Reise des Papstes in diesem Jahr und die 16. Seit seinem Amtsantritt. Am 27. Mai ist bereits eine Reise nach Genua geplant.

(rv 13.04.2017 pr)

13/04/2017 15:05