Artikel lesen Zum Menü

Social Networks:

RSS:

App:

Radio Vatikan

Die Stimme des Papstes und der Weltkirche

Andere Sprachen:

Papst Franziskus \ Begegnungen

Papst: Neuer Besuch am Stadtrand Roms

Papst Franziskus nimmt derzeit in Ariccia an Fastenexerzitien teil - AFP

08/03/2017 12:52

Papst Franziskus wird sich wieder Kinderfragen stellen: Wie das römische Vikariat an diesem Mittwoch bekannt gegeben hat, wird der Papst am kommenden Sonntag die römische Pfarrei Santa Maddalena di Canossa am nordwestlichen Stadtrand Roms besuchen. Dort werde er die Kinder treffen, die den Katechismus-Unterricht besuchen, aber auch eine Gruppe von kleinen Pfadfindern, so die Mitteilung. Die Kinder werden Fragen stellen, Briefe an den Papst überreichen und ihn um Gebete für den Weltfrieden bitten, wird der Pfarrer der Gemeinde, Pater Giorgio Spinello, zitiert. Anschließend wird der Papst den Angaben nach die Gründerinnen der Gemeinde, die Töchter der Nächstenliebe (Canossianerinnen) gemeinsam mit ihrer Superiorin Annamaria Babbini, treffen. Auch eine Begegnung mit Alten, Kranken, den Familien der 2016 in der Gemeinde getauften Kinder und den freiwilligen Helfern der Caritas sowie der Pastoral steht auf dem Programm. Gegen 17.30 Uhr, nachdem der Papst vier Gemeindemitgliedern die Beichte abgenommen hat, wird er eine Messe zelebrieren.

(rv 08.03.2017 cs)

08/03/2017 12:52