Zu den Artikeln Zum Menü

Social Networks:

RSS:

Radio Vatikan

Die Stimme des Papstes und der Weltkirche

Andere Sprachen:

Themen \ Wissenschaft und Ethik

Prävention: den Gründen für Missbrauch nachgehen

Prävention: den Gründen für Missbrauch nachgehen

Missbrauchsstudie: „Zölibat ein begünstigender Faktor“

13/09/2017 17:45

Eine aktuelle australische Studie zu Missbrauch in der katholischen Kirche nennt als begünstigende Faktoren den Zölibat und die große Zahl der kirchlichen Waisenhäuser. (kna)

 

Volker Beck bei einer Debatte im Bundestag

Volker Beck bei einer Debatte im Bundestag

D: Grüner Volker Beck lehrt in Bochum

05/09/2017 12:00

Volker Beck leitet im Winteresmester 2017/2018 ein religionspolitisches Seminar am CERES an der Ruhr-Universität Bochum. Vor allem die praktische Dimension dieses Feldes wird der bisherige religionspolitische Sprecher der Grünen vermitteln. (pm)

 

Jugendliche wollen mit Alkohol oft einer schwierigen Realität entfliehen.

Jugendliche wollen mit Alkohol oft einer schwierigen Realität entfliehen.

D: Mehr junge Berliner greifen bei Problemen zum Alkohol

24/08/2017 13:11

In Berlin steigt laut Caritas die Anzahl der Kinder und Jugendlichen mit Alkoholvergiftungen. Oft greifen junge Menschen zur Flasche, weil sie einer Problemsituation entfliehen wollen. (rv) 

 

Ein Archäologe führt an dem 1500 Jahre alten Mosaik Konservierungsarbeiten durch.

Ein Archäologe führt an dem 1500 Jahre alten Mosaik Konservierungsarbeiten durch.

Israel: Archäologen finden byzantinisches Mosaik

24/08/2017 10:14

Bei Kabelarbeiten wurde in Jerusalem ein byzantinisches Bodenmosaik freigelegt. Einer Inschrift zufolgen geht es auf Kaiser Justinian zurück. (kap)

 

Chile lockert das Abtreibungsverbot

Chile lockert das Abtreibungsverbot

Chile: Abtreibung in bestimmten Fällen erlaubt

22/08/2017 09:55

In Chile hat das Verfassungsgericht der Lockerung des Abtreibungsverbotes zugestimmt. Das Land hatte bisher weltweit eins der strengsten Abtreibungsverbote. (donaukurier)

 

Herman van Rompuy

Herman van Rompuy

D/Belgien: Kritik an van Rompuy

17/08/2017 11:23

Der Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken, Thomas Sternberg, kritisiert den belgischen Ministerpräsidenten Herman van Rompuy. Dieser ist der Meinung, der Papst könne dem Orden “Broeders van Liefde“ die aktive Sterbehilfe nicht verbieten. (rv)