Zu den Artikeln Zum Menü

Social Networks:

RSS:

Radio Vatikan

Die Stimme des Papstes und der Weltkirche

Andere Sprachen:

Themen \ Gerechtigkeit und Frieden

P. Michael Czerny, Vatikanbeauftragter für Migration und Flucht

P. Michael Czerny, Vatikanbeauftragter für Migration und Flucht

Vatikan fordert sichere und legale Wege für Flüchtlinge

28/06/2017 12:56

Der Vatikan appelliert an die Weltgemeinschaft, Flüchtlingen und Migranten sichere und legale Wege zu eröffnen. Internationale Standards für die Schutzbedürftigen seien nötig, um ihre Rechte und Würde zu sichern, sagte der Vatikan-Beauftragte für Migration und Flucht Dienstagabend in Berlin. (rv) 

 

Wird auch im Film besprochen: Die Christusstatue in den Vatikanischen Gärten

Wird auch im Film besprochen: Die Christusstatue in den Vatikanischen Gärten

Vatikan: Film zeigt Kunst als Weg gegen „Wegwerfkultur“

28/06/2017 11:01

„And the Oscar goes to...“? Vielleicht ja an Papst Franziskus für sein Verständnis von Kunst. Für ihn seien Kunstwerke, ob alt oder modern, ein Weg zur Barmherzigkeit und ein Zeichen gegen die „Wegwerfkultur“. Der Dokumentarfilm basiert auf einem Interviewbuch mit dem Papst. (rv) 

In Mariana Paez soll mit einer feierlichen Zeremonie die endgültige Abgabe der Waffen gefeiert werden

In Mariana Paez soll mit einer feierlichen Zeremonie die endgültige Abgabe der Waffen gefeiert werden

Kolumbien: Farc-Rebellen haben alle Waffen abgegeben

27/06/2017 10:46

Kolumbien feiert: Die Farc-Rebellen haben nach Jahrzehnten des Guerilla-Kampfes alle ihre Waffen abgegeben. Die UN-Beobachtermission bestätigte die erfolgreiche Entwaffnung der rund 7000 Kämpfer. Die Waffen werden eingeschmolzen - und zu Denkmälern verarbeitet. (afp/rv) 

 

Soldaten der MINUSCA-Mission in Zentralafrika

Soldaten der MINUSCA-Mission in Zentralafrika

Zentralafrika: Kongolesische Truppe aus UN-Mission entlassen

21/06/2017 11:46

Mit Brennstoff gehandelt, Menschen sexuell missbraucht und keine Disziplin gezeigt: Das werfen die UN kongolesischen Blauhelmsoldaten vor. Sie waren Teil der UN-Friedensmission Minusca in der Zentralafrikanischen Republik. Jetzt wurden sie entlassen und zurück in den Kongo geschickt.(afp) 

 

Blumen erinnern an den Anschlag in Finsbury Park

Blumen erinnern an den Anschlag in Finsbury Park

GB: Religionsvertreter verurteilen Anschlag auf Muslime

19/06/2017 15:51

Spitzenvertreter aller Religionen haben einen islamfeindlichen Anschlag auf Moscheebesucher im Londoner Stadtteil Finsbury Park verurteilt. Ein Kleinbus war am Montag kurz nach Mitternacht in eine Menschengruppe vor der Moschee gerast. (kap/kna)

 

Werden an der Grenze abgefangen: Flüchtlinge, die in die Vereinigten Staaten einreisen wollen

Werden an der Grenze abgefangen: Flüchtlinge, die in die Vereinigten Staaten einreisen wollen

Mexiko/USA: „Länder begehen Menschenrechtsverletzungen“

15/06/2017 06:49

600 Tage in Haftenzentren mit Babys und Kindern. So soll es laut Amnesty International Familien an der Grenze von Mexiko und den USA ergangen sein. Die Menschenrechtler werfen den Behörden in beiden Ländern vor, Menschenrechte der Flüchtlinge zu verletzten. (pm)