Zu den Artikeln Zum Menü

Social Networks:

RSS:

Radio Vatikan

Die Stimme des Papstes und der Weltkirche

Andere Sprachen:

Theologie

Kardinal Marx

Kardinal Marx

D: „Kirche musste lernen auf Gewalt zu verzichten“

05/06/2017 11:44

Gewalt und Radikalisierung - wie stehen die Religionen dazu? Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Marx, fordert Klarheit darüber. Denn er weiß: Auch die christliche Kirche musste erst lernen, auf Gewalt zu verzichten. (kap) 

 

Durchzug der Israeliten durch das Schilfmeer

Durchzug der Israeliten durch das Schilfmeer

Papst-Uni: Fernstudium zur „Theologie des Volkes Gottes“

29/05/2017 14:53

Einen Fernstudiengang zur „Theologie des Volkes Gottes“ bietet die Päpstliche Lateran-Universität ab diesem Herbst wieder an. Einschreiben kann man sich jetzt schon. Der Untertitel des Studiengangs hat's in sich: „Das Profil des Jüdisch-Christlichen“... (rv)

Taufe der Zeugen Jehovas, Archivbild

Taufe der Zeugen Jehovas, Archivbild

D: Kirchen wollen Flüchtlinge vor Fundamentalisten schützen

23/05/2017 15:41

Anwerben und Missionieren von Flüchtlingen. Das werfen katholische und evangelische Kirche in Deutschland religiösen Fundamentalisten vor. Das betreffe vor allem Zeugen Jehovas, christliche und muslimische Fundamentalisten. Abhilfe soll eine Broschüre bringen. (rv/pm) 

 

Papst Franziskus

Papst Franziskus

Dem Papst geht es darum, dass die Armen ernstgenommen werden

24/04/2017 08:11

Seit vier Jahren ist Franziskus nun Bischof von Rom, und immer noch fragen sich manche: Wo steht er eigentlich theologisch? Ein Experte aus Venezuela deutet Franziskus in einem Beitrag für Radio Vatikan als typischen Vertreter einer Theologie des Volkes. (rv)

Papst emeritus Benedikt XVI.

Der emeritierte Papst Benedikt XVI.

„Man muss Ratzinger gegen seine Liebhaber verteidigen“

14/04/2017 08:30

War der viel besungene „Panzerkardinal“ Joseph Ratzinger tatsächlich ein „theologischer Hardliner“? Und ist sein Pontifikat als wegweisend oder doch eher als Übergangspontifikat einzuordnen? Der Wiener Theologe Jan-Heiner Tück plädiert für einen differenzierten Blick. (kap)

 

Anne Marie Pelletier

Anne-Marie Pelletier

Kreuzweg am Kolosseum: „Karsamstag ist ein weiblicher Moment"

10/04/2017 14:59

Der Karfreitags-Kreuzweg am Kolosseum mit dem Papst folgt einem ungewohnten Schema. Die Autorin der Meditationen ist die französische Biblistin Anne-Marie Pelletier, sie hebt besonders in der letzten Station die Präsenz der Frauen rund um das Grab und die Auferstehung hervor. (rv)

 

Archivbild

Archivbild: Benedikt XVI. bei einer Generalaudienz im Mai 2012

Brasilien: Boff will Benedikt XVI. umarmen

08/04/2017 11:06

Der Befreiungstheologe Leonardo Boff wünscht sich eine Aussöhnung mit dem emeritierten Papst Benedikt XVI.. Wenn er einmal den derzeitigen Papst Franziskus treffe, der ihn bereits eingeladen habe, so der 78-jährige Boff, „dann möchte ich auch Benedikt umarmen“. (kna)

 

Bei einer Priesterweihe für die Piusbruderschaft in Econe, Schweiz

Bei einer Priesterweihe für die Piusbruderschaft in Econe, Schweiz

Österreich: „Lehrdifferenzen nicht unterschlagen“

07/04/2017 10:25

Der Wiener Theologe Jan-Heiner Tück erneuert seine Kritik an einer voreiligen Aussöhnung mit der traditionalistischen Piusbruderschaft: Eine „Aussöhnung unter pastoraler Devise der Barmherzigkeit“ dürfe nicht die weiterhin bestehenden Lehrdifferenzen unterschlagen. (kap)