Zu den Artikeln Zum Menü

Social Networks:

RSS:

Radio Vatikan

Die Stimme des Papstes und der Weltkirche

Andere Sprachen:

Religionsfreiheit

Gallagher (r.) im Hauptsitz der UNO in New York

Gallagher (r.) im Hauptsitz der UNO in New York

Vatikan-Außenminister: Mehr Schutz für religiöse Minderheiten

23/09/2017 13:59

Der Vatikan hat verstärkte Anstrengungen zum Schutz religiöser Minderheiten gefordert. Dies sei „eine der dringlichsten Verantwortungen der internationalen Gemeinschaft“, sagte der vatikanische Außenminister, Erzbischof Paul Gallagher, am Freitag bei der UNO-Vollversammlung. (kna)

 

Demonstration von Christen in Jarkhand gegen das Gesetz zu Zwangskonversionen

Demonstration von Christen in Jarkhand gegen das Gesetz zu Zwangskonversionen

Indien: Polarisierung durch Gesetz zur Religionsfreiheit

22/09/2017 11:43

Nach der Verabschiedung des umstrittenen Gesetzes zur Religionsfreiheit im indischen Bundesstaat Jharkhand befürchtet der Theologe Pater Michael Kerketta eine Polarisierung der indischen Gesellschaft. (fides)

 

Ansicht von Istanbul

Ansicht von Istanbul

Türkei: Kirchen von neuem Bebauungsplan in Istanbul bedroht

19/09/2017 13:56

Ein neuer Bebauungsplan für die Prinzeninseln vor Istanbul sorgt für Aufruhr. Der Plan sieht vor, der fünffachen Zahl an Bewohnern Wohnraum zu schaffen. Betroffen von diesem Vorhaben sind Meeresstrände, Wälder und auch Kirchen, die zur Bebauung oder zum Abriss freigegeben werden. (kna)

 

Eine Archivaufnahme aus der katholischen Nantang Kirche in Beijing

Eine Archivaufnahme aus der katholischen Nantang Kirche in Beijing

China: Religionsgesetz als Schutz vor fremder Unterwanderung

13/09/2017 13:06

Die chinesische Führung in Peking verteidigt die in der vergangenen Woche beschlossenen Regeln zur Religionsfreiheit. China müsse sich vor fremder Unterwanderung durch Religionen schützen, erklärt der Leiter des Büros für religiöse Angelegenheiten, Wang Zuoan. (asianews)

 

Der nächste indische Bundesstaat erschwert einen Religionswechsel

Der nächste indische Bundesstaat erschwert einen Religionswechsel

Indien: Siebter Bundesstaat erschwert Religionswechsel

09/09/2017 12:33

Ein weiterer indischer Bundesstaat hat ein Gesetz gegen den Übertritt zu einer anderen Religion erlassen. Ein Religionswechsel ist nach dem nun in Jharkhand in Kraft getretenen Gesetz zur „Religionsfreiheit“ nur noch mit Genehmigung der Behörden möglich, berichtet die KNA. (kna)

 

Immer mehr Muslime treten zum Christentum über

Immer mehr Muslime treten zum Christentum über

Konvertiten: Tröstender Gott als Hoffnungsträger

07/09/2017 11:39

Immer mehr Muslime treten zum christlichen Glauben über, beobachtet der Islamwissenschaftler Pater Hans Vöcking. In einem Beitrag für das Magazin „Kontinente“ erklärt er diese Entwicklung mit der gestiegenen Toleranz Konvertiten gegenüber in den islamischen Gesellschaften. (kna)

 

Welby und seine Frau Caroline bei Präsident al-Bashir

Welby und seine Frau Caroline bei Präsident al-Bashir

Welby im Sudan: Kommt es bald zur Papstreise nach Südsudan?

06/08/2017 11:40

Papst Franziskus würde gerne mal mit ihm in den Südsudan reisen – das geht aber bis auf weiteres nicht, wegen Sicherheitsbedenken. Doch der anglikanische Primas Justin Welby bleibt an der Sache dran, das zeigte er Anfang August bei einer Reise nach Sudan und Uganda. (rv)

Sikh am goldenen Tempel von Amritsar: Indien ist für seine Religionsvielfalt bekannt

Sikh am goldenen Tempel von Amritsar: Indien ist für seine Religionsvielfalt bekannt

Indien: Neues Gesetz gegen Zwang beim Glaubenswechsel

03/08/2017 10:35

Die katholische Kirche begrüßt ein Gesetz, das erzwungene oder durch materielle Versprechen begünstigte Konversionen verbieten will. (asianews)