Zu den Artikeln Zum Menü

Social Networks:

RSS:

App:

Radio Vatikan

Die Stimme des Papstes und der Weltkirche

Andere Sprachen:

Heilige

Der Marienwallfahrtsort Fatima

Der Marienwallfahrtsort Fatima

Kurienbischof: „Papst lanciert in Fatima Appell zur Umkehr"

26/04/2017 13:29

Papst Franziskus besucht Mitte Mai Fatima nicht wegen der Vergangenheit, sondern mit Blick auf die Gegenwart. Das sagt der portugiesische Kurienbischof Carlos de Azevedo, Delegat des Päpstlichen Rates für die Kultur, der soeben ein Buch über Fatima vorgelegt hat. (rv)

Das Konsistorium an diesem Donnerstag

Das Konsistorium an diesem Donnerstag

Franziskus spricht in Fatima zwei Seherkinder heilig

20/04/2017 12:17

Papst Franziskus spricht am 13. Mai zwei der drei Hirtenkinder von Fatima - Francisco und Jacinta Marto - heilig. Das gab der Papst am Donnerstag in einer auf Latein gehaltenen Ankündigung bei einem Konsistorium der Kardinäle im Vatikan bekannt. (kap)

 

Medjugorje

Medjugorje

Kard. Müller: Entscheid zu Medjugorje könnte noch dauern

11/04/2017 13:50

Der Präfekt der römischen Glaubenskongregation, Kardinal Gerhard Müller, hat eine „womöglich noch lange Wartezeit“ auf eine endgültige Entscheidung des Vatikan über eine Anerkennung der berichteten Marienerscheinungen von Medjugorje in Aussicht gestellt. (kap)

 

Francisco und Jacinta Marto

Francisco und Jacinta Marto

Bald Heiligsprechung von zwei Sehern von Fatima

11/04/2017 10:30

Zwei der drei Seherkinder von Fatima können bald heilig gesprochen werden. Das wurde an diesem Dienstag im Vatikan bekannt. Den Geschwistern Francisco und Jacinta Marto war vor genau hundert Jahren im portugiesischen Fatima Maria erschienen. (rv)

 

Der bosnische Wallfahrtsort Medjugorje

Der bosnische Wallfahrtsort Medjugorje

Bosnien: Medjugorje als religiös „fruchtbarer Boden“

06/04/2017 15:49

In Medjugorje finden Pilger jenen Glauben vor, der in ihren Herkunftsländern oft schon erloschen ist: Das sagte der polnische Erzbischof Henryk Hoser, der seit einer Woche als Papst-Gesandter die seelsorgliche Lage im bosnischen Wallfahrtsort begutachtet, vor der Presse. (kap)

 

Christliche Pilgerstätten ziehen Millionen von Gläubigen und Suchenden an

Christliche Pilgerstätten ziehen Millionen von Gläubigen und Suchenden an

Vatikan: Lernen von der „neuen Sprache“ der Wallfahrtsorte

03/04/2017 11:50

Die Kirche muss sich mit der „neuen Sprache“ von Wallfahrtsorten auseinandersetzen und mit den Möglichkeiten der Evangelisierung, die sie bieten: das sagt Vatikan-Erzbischof Fisichella, in dessen Zuständigkeit neuerdings die Seelsorge an Wallfahrtsorten gewandert ist.  rv)