Zu den Artikeln Zum Menü

Social Networks:

RSS:

App:

Radio Vatikan

Die Stimme des Papstes und der Weltkirche

Andere Sprachen:

Frieden

Straßenszene in Damask (Nordnigeria)

Straßenszene in Damask (Nordnigeria)

Nigeria: Entführer lassen Jesuitenpater frei

26/04/2017 13:45

Der entführte nigerianische Jesuitenpater Samuel Okwuidegbe ist wieder frei. Der 50-jährige war am Dienstag letzte Woche von Unbekannten auf dem Weg von Benin City nach Onitsha entführt worden; seit Samstag ist er wieder auf freiem Fuss. (fides) 

 

Der Marienwallfahrtsort Fatima

Der Marienwallfahrtsort Fatima

Kurienbischof: „Papst lanciert in Fatima Appell zur Umkehr"

26/04/2017 13:29

Papst Franziskus besucht Mitte Mai Fatima nicht wegen der Vergangenheit, sondern mit Blick auf die Gegenwart. Das sagt der portugiesische Kurienbischof Carlos de Azevedo, Delegat des Päpstlichen Rates für die Kultur, der soeben ein Buch über Fatima vorgelegt hat. (rv)

Straßenszene in Caracas

Straßenszene in der venezolanischen Hauptstadt Caracas

Kolumbien: Bischöfe zeigen Verbundenheit mit Venezuela

26/04/2017 12:45

Die Bischofskonferenz betont die „Verbundenheit und Solidarität der kolumbianischen Kirche mit den Brüdern und Schwestern in Venezuela, die sich angesichts der derzeitigen schwierigen Lage Sorgen machen“. (fides) 

 

Militär auf der Insel Bohol bei einer Anti-Terror-Operation

Militär auf der Insel Bohol bei einer Anti-Terror-Operation

Philippinen: Aufruf zum Gebet wegen Terrorgefahr

26/04/2017 10:51

Angesichts der Terrorgefahr auf den Philippinen rufen die Bischöfe zu Gebeten während des bevorstehenden Gipfels der Gemeinschaft Südostasiatischer Staaten (ASEAN) auf. (kap)

 

Nuntius Musaro'

Nuntius Bruno Musaro'

Ägypten: „Franziskus ist hier sehr populär“

26/04/2017 10:27

Die Papstreise nach Kairo soll eine Solidaritätsreise sein, die nicht nur den Christen am Nil gewidmet ist. Davon ist auch der Apostolische Nuntius in Kairo überzeugt. Erzbischof Bruno Musaro´ sagt im Gespräch mit Radio Vatikan, dass Franziskus in Ägypten sehr geschätzt wird. (rv)

Der ernannte neue Regierungschef des Kongo: Bruno Tshibala

Der ernannte neue Regierungschef des Kongo: Bruno Tshibala

Kongo: Bischöfe stehen kritisch zu ernanntem Premier

25/04/2017 18:15

Die Bischöfe des Kongo sehen in der Ernennung von Bruno Tshibala zum Premierminister eine Verzerrung des Abkommens vom vergangenen Dezember.(fides)

 

Proteste der Opposition gegen Maduro an diesem Sonntag in Los Teques, Venezuela

Proteste der Opposition gegen Maduro an diesem Sonntag in Los Teques, Venezuela

Venezuela: Massenproteste führen zu Verhaftungen

24/04/2017 11:06

777 Menschen sind in Venezuela seit Anfang April während der aktuellen Massenproteste gegen den sozialistischen Präsidenten Nicolas Maduro verhaftet worden. Das machte die Bürgerrechtsorganisation „Foro Penal Venezolano“ (FPV) bekannt. (kna)