Zu den Artikeln Zum Menü

Social Networks:

RSS:

App:

Radio Vatikan

Die Stimme des Papstes und der Weltkirche

Andere Sprachen:

Christenverfolgung

Die Frauen in Weiß marschieren für Bürgerrechte in Kuba

Die Frauen in Weiß marschieren für Bürgerrechte in Kuba

Kuba: Papst soll sich für Gottesdienstbesuche einsetzen

22/06/2017 11:45

Damit Bürgerrechtlerinnen wieder ohne Angst vor Repressalien in die Kirche gehen können, fordern die „Frauen in Weiß“ Gespräche des Papstes mit der Regierung. Sie haben eine Petition dafür gestartet - jeden Sonntag demonstrieren sie gegen politisch motivierte Festnahmen. (kna/rv)

 

Immer wieder fordern die Verfolgungen von Christen auch Todesopfer

Immer wieder fordern die Verfolgungen von Christen auch Todesopfer

D: Ordensgemeinschaften beten für verfolgte Christen

21/06/2017 13:32

Jeden Tag betet eine Ordensgemeinschaft in Deutschland für verfolgte Christen in der Welt - und das über sechs Monate. Mit der Gebetsinitiative will sie an die „dramatischen Christenverfolgungen“ in der Welt erinnern. Das Gebet beginnt am 2.Juli. (pm) 

 

Jan Figel

Jan Figel

EU: Entwicklung der Religionsfreiheit weltweit „negativ“

21/06/2017 12:21

Todesstrafe auf Gotteslästerung oder sogar auf Ungläubigkeit. Die negative Entwicklung der Religionsfreiheit weltweit hat der EU-Sonderbeauftragte Jan Figel beklagt. Seine Befürchtung: Der Trend könnte auch für Menschenrechte gelten. (kna) 

 

Ungewisse Zukunft: Christen im Irak

Ungewisse Zukunft: Christen im Irak

USA: Forderung nach Nahostpolitik zum Schutz der Christen

20/06/2017 13:07

Schutz von Christen im Nahen Osten sei nie auf der Agenda der US-Regierung gestanden. Diesen Vorwurf erhebt der Journalist Daniel Williams in einem Buch. Vielmehr trage die USA eine Mitschuld an den religiösen Spannungen im Irak - auch Europa trifft seine Kritik. (kap) 

 

Haben es teils schwer in ihrem Land: Chinesische Gläubige

Haben es schwer in ihrem Land: Chinesische Gläubige

China: Nonnen treten vor Religionsbehörde in Hungerstreik

19/06/2017 12:43

Sie essen nichts mehr und wollen eine Entschädigung. Zwei Nonnen sitzen vor der Religionsbehörde in Peking im Hungerstreik. Ihr Bischof hatte ihre Kongregation geschlossen - ohne eine Entschädigung zu geben. Jetzt soll der Staat helfen - bisher tut er das nciht. (ucanews) 

 

Müssen teilweise eskortiert werden: Christen in Lahore

Müssen teilweise eskortiert werden: Christen in Lahore

Pakistan: Interreligiöser Dialog „überlebensnotwendig“

19/06/2017 10:45

Nicht nur gute Beziehungen zu Muslimen, sondern auch finanzielle und soziale Gleichstellung. Das haben Kirchenvertreter bei einem Treffen im pakistanischen Lahore gefordert. Ihr Ziel ist es, so die Verfolgung von Christen und Kirchenangriffe einzudämmen. (ucanews) 

 

Patriarch Louis Raphael Sako

Patriarch Louis Raphael Sako

Irak: Patriarch kehrt nach Mossul zurück

11/06/2017 12:48

Drei Jahre nach der Eroberung von Mossul durch die Terrormiliz „Islamischer Staat“ hat der chaldäisch-katholische Patriarch Louis Raphael Sako die Stadt erstmals wieder besucht. (kap)

 

Kardinal DiNardo

Kardinal DiNardo

USA: Bischöfe sprechen sich gegen Abschottung aus

10/06/2017 10:39

Bischöfe contra Trump.Der Präsident der USA will noch strengere Einreiseregeln und weniger Flüchtlinge aufnehmen. Die Bischofskonferenz lehnt das ab und setzt sich für Solidarität mit Migranten ein, sagte ihr Vorsitzender, Kardinal DiNardo. (avvenire/rv)