Artikel lesen Zum Menü

Social Networks:

RSS:

Radio Vatikan

Die Stimme des Papstes und der Weltkirche

Andere Sprachen:

Kirche \ Weltkirche

Kroatien: Ökumenische Untersuchung zu Stepinac

- ANSA

08/11/2017 15:43

Die vom Papst ins Leben gerufene kroatisch-serbische Historikerkommission hat seine Untersuchung zum Leben des Kardinals Alojzije Stepinac abgeschlossen. Zwar habe die Untersuchung nicht direkt mit dem Heiligsprechungsverfahren des Kardinals zu tun, doch der Papst wolle neue Spaltungen verhindern, erläuterte Kardinalstaatssekretär Pietro Parolin. Kardinal Stepinac ist wegen seiner Rolle während des faschistischen Ustascha-Regimes umstritten.1941 wurde Stepinac zum Militärvikar von Zagreb ernannt. Nach der kommunistischen Machtübernahme 1946 ist er in einem Schauprozess zu 16 Jahren Haft verurteilt worden. Allerdings wurde die Haftstrafe nach sechs Jahren in lebenslangen Hausarrest umgewandelt. Papst Johannes Paul II. hat Kardinal Stepinac 1998 selig gesprochen.

(kap 08.11.2017 sh)

08/11/2017 15:43