Artikel lesen Zum Menü

Social Networks:

RSS:

Radio Vatikan

Die Stimme des Papstes und der Weltkirche

Andere Sprachen:

Kirche \ Weltkirche

UNO: 13 Millionen Syrer brauchen Hilfe

Syrien - EPA

02/11/2017 09:36

13 Millionen Syrer benötigten humanitäre Hilfe. Das gaben die Vereinten Nationen bekannt. In dem Lagebericht wird festgehalten, dass trotz der Fortschritte im Kampf gegen die Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS) die Lage für die Bevölkerung in Syrien weiterhin katastrophal sei. 436.000 Menschen seien allein aus der einstigen IS-Hochburg Al-Rakka im Norden des Landes in 60 verschiedene Gegenden vertrieben worden, sagte UNO-Nothilfekoordinator Mark Lowcock am Montag in einer Sitzung des UN-Sicherheitsrats per Video aus Jordanien zugeschaltet. Fast drei Millionen Menschen lebten in für humanitäre Helfer nur schwer erreichbare Gegenden. Seit rund sechs Jahren herrscht in Syrien ein Bürgerkrieg. In den vergangen Jahren kam noch die Gewaltwelle der IS-Terrorgruppe hinzu.

(reuters/ap 02.11.2017 mg)

02/11/2017 09:36