Artikel lesen Zum Menü

Social Networks:

RSS:

Radio Vatikan

Die Stimme des Papstes und der Weltkirche

Andere Sprachen:

Papst Franziskus \ Begegnungen

Vatikan: Papst spricht in Film „Beyond the sun“

Papst Franziskus mit Kindern bei der Generalaudienz - AFP

30/10/2017 11:45

Der beste Weg, Jesus zu begegnen, ist das Evangelium, der Katechismus, aber auch „direkt mit ihm zu reden“. Diese Botschaft gibt Papst Franziskus im Kinofilm „Beyond the sun“ Kindern mit auf den Weg, die sich auf die Erstkommunion vorbereiten: „Jesus wartet auf dich, er sucht dich, und wer nach ihm sucht, wird ihn finden“, legt er den jungen Menschen in einem Film ans Herz, der die Suche nach Gott zum Thema macht.

Papst Franziskus selbst habe die Idee zu dem Film gegeben, sagte die Regisseurin Graciela Rodriguez, die das Werk in diesen Tagen in Rom präsentierte. Das Anliegen sei es, Kindern und Jugendlichen, aber auch Erwachsenen einen Zugang zum Glauben aufzuzeigen und Kraft und Hoffnung zu vermitteln. Der Papst spiele darin sich selbst – so führt die Suche der jungen Protagonisten nach Gott sie in den Vatikan, wo Franziskus ihnen erzählt, wie er selbst Jesu Präsenz im Leben erfährt.

Präsentiert wurde der Film in diesen Tagen auf dem internationalen Filmfestival „Festa del Cinema“ in Rom, im Vatikan wurde er bereits im September vorab gezeigt. Die Erlöse aus den Kinovorführungen sollen zwei argentinischen Wohltätigkeitsvereinen zugutekommen. In Italien kommt der Streifen zu Weihnachten in die Kinos, gezeigt werden soll er darüber hinaus in Schulen, im Fernsehen und Internet.

(ansa 30.10.2017 nh)

30/10/2017 11:45