Artikel lesen Zum Menü

Social Networks:

RSS:

Radio Vatikan

Die Stimme des Papstes und der Weltkirche

Andere Sprachen:

Kirche \ Weltkirche

Italien: Causa zur Seligsprechung für Mailänder Armenbruder

Mailand - ANSA

21/10/2017 11:06

Das Erzbistum Mailand eröffnet ein Seligsprechungsverfahren für einen bekannten Armenbruder. Der Kamillaner Ettore Boschini, der 2004 starb, sorgte sich in der Metropole Mailand ab den 1970er Jahren um Obdachlose, Prostituierte und gestrandete Migranten. Ab sofort können Zeugen ihre schriftlichen Aussagen über das Wirken des Ordensmannes in der Diözesankurie einreichen, gab das Erzbistum am Samstag bekannt. Fratel Ettore wurde bereits zu Lebzeiten als der „verrückte Heilige von Mailand“ verehrt. Den Antrag zur Aufnahme eines Verfahrens zur Seligsprechung hatte der Kamillanerorden gestellt, angenommen hatte ihn bereits 2012 der damalige Mailänder Erzbischof Angelo Scola.

(rv 21.10.2017 gs)

21/10/2017 11:06