Artikel lesen Zum Menü

Social Networks:

RSS:

Radio Vatikan

Die Stimme des Papstes und der Weltkirche

Andere Sprachen:

Papst Franziskus \ Audienzen & Angelus

Franziskus erklärt das Fest Kreuzerhöhung

Das Fest der Kreuzerhöhung

13/09/2017 15:05

Papst Franziskus hat den katholischen Gläubigen das Fest Kreuzerhöhung in Erinnerung gerufen, das die Kirche am Donnerstag – 14. September – feiert. „Erinnert euch immer daran, dass Christus das Böse durch das Kreuz bezwungen hat, durch das Kreuz ist der Tod besiegt, ist uns das Leben geschenkt und die Hoffnung zurückgegeben“, sagte der Papst bei der Generalaudienz am Mittwoch auf dem Petersplatz. Das Fest erinnere daran, dass der Weg zur Heiligkeit über das Kreuz führe. „In dieser Perspektive muss man auf jedes Leid schauen: auf Krankheit, Ungerechtigkeit, Armut und Misserfolg. Das Kreuz soll für uns Quelle der Reinigung sein, des Lebens und der Kraft im Geist. Indem wir mit Christus unser tägliches Kreuz und die Schwierigkeiten tragen, lernen wir von Ihm die Fähigkeit, den Willen Gottes zu verstehen und zu akzeptieren.“

(rv 13.09.2017 gs)

13/09/2017 15:05