Artikel lesen Zum Menü

Social Networks:

RSS:

Radio Vatikan

Die Stimme des Papstes und der Weltkirche

Andere Sprachen:

Kirche \ Die deutschsprachige Kirchen

D: „Ehe für alle hat Gesellschaft befriedet“

Merkel in der ARD-Wahlarena - AFP

12/09/2017 11:53

Der Beschluss des Bundestags zur Einführung der „Ehe für alle“ hat nach Angaben von Bundeskanzlerin Angela Merkel für eine Befriedung in der Gesellschaft gesorgt. Das sagte sie am Montagabend in der ARD. Sie selbst habe bei der entsprechenden Abstimmung allerdings mit Nein gestimmt, weil für sie die Ehe eine „Verbindung von Mann und Frau“ sei. Dazu stehe sie, auch wenn sie mit ihrer Ansicht vielleicht in der Minderheit sei; vielleicht „ist es auch ein bisschen eine Altersfrage“, so Merkel.

(ard 12.09.2017 sk)

12/09/2017 11:53