Artikel lesen Zum Menü

Social Networks:

RSS:

Radio Vatikan

Die Stimme des Papstes und der Weltkirche

Andere Sprachen:

Kirche \ Weltkirche

Libanon: „Die Jugend ist die Kirche“

Zerstörte armenische Kirche bei Damaskus - AP

09/08/2017 13:08

„Die Jugend ist nicht nur die Zukunft der Kirche, sie ist die Kirche“. Das betonte der syrisch-orthodoxe Patriarch Mar Ignatius Aphrem II. nach Angaben der österreichischen Nachrichtenagentur Kathpress beim Abschlusstreffen des Suryoyo-Weltjugendtreffens im libanesischen Fatqa. „Wir werden weiterhin unsere östliche, orientalische Kultur in der Kirche der Diaspora fördern“, versprach der Patriarch. Er ermunterte die jungen Gläubigen auch, ein Leben als Priester oder im Kloster in Betracht zu ziehen.

Jugendliche aus 18 Nationen nahmen an dem Weltjugendtreffen teil. Zu diesem Anlass wurde auch der neue aramäische Fernsehsender „Suboro TV“ vorgestellt, der ab dem Frühjahr 2018 die aramäische Sprache sowie „die Verständigung unter den Kulturen und den religiösen Dialog fördern“ soll.

(kap 09.08.2017 jm)

09/08/2017 13:08