Artikel lesen Zum Menü

Social Networks:

RSS:

Radio Vatikan

Die Stimme des Papstes und der Weltkirche

Andere Sprachen:

Kirche \ Die deutschsprachige Kirchen

D: Hilfswerk missio verzeichnet mehr Spenden

Stellte den Jahresbericht vor: Prälat Klaus Krämer - RV

08/08/2017 10:59

Das katholische Hilfswerk missio Aachen hat seine Spendeneinnahmen im Jahr 2016 gesteigert. Die Einnahmen lagen bei 33,25 Millionen Euro, wie aus dem am Montag veröffentlichten Jahresbericht der Organisation hervorgeht. Davon seien 77.600 Laien, Ordensleute und Priester aus- und weitergebildet worden. Diese qualifizierten Personen veränderten nachhaltig die Gesellschaften, in denen sie lebten, „in Richtung Zusammenhalt, Frieden und Gerechtigkeit“, betonte missio-Präsident Klaus Krämer in Aachen.

Die Gesamteinnahmen des Hilfswerks inklusive Spenden, Kollektengeldern und Förderungen beliefen sich auf 54,1 Millionen Euro. Davon gingen den Angaben zufolge 49,1 Millionen Euro direkt in über 1.250 Hilfsprojekte in Afrika, Asien, dem Mahgreb, dem Nahen Osten und Ozeanien. Bei der missio-Hauptkampagne „Sonntag der Weltmission“ wurde eine um rund 6 Prozent höhere Kollekte von 3,97 Millionen Euro unter Deutschlands Katholiken gesammelt.

(kna 08.08.2017 gs)

08/08/2017 10:59