Artikel lesen Zum Menü

Social Networks:

RSS:

Radio Vatikan

Die Stimme des Papstes und der Weltkirche

Andere Sprachen:

Kirche \ Die deutschsprachige Kirchen

D: „AfD vertritt kein christliches Menschenbild"

Prälat Karl Jüsten - RV

08/08/2017 10:49

Das Menschenbild der AfD ist nach den Worten von Prälat Karl Jüsten nicht mit einem christlichen Verständnis vereinbar. Forderungen im Parteiprogramm der „Alternative für Deutschland“ erweckten zwar den Anschein, kirchlichen Positionen nahe zu kommen, sagte Jüsten der Katholischen Nachrichten-Agentur (KNA) in Berlin. Die Kirche gehe aber „von der gleichen Würde aller Menschen aus, unabhängig von Herkunft, Staatsangehörigkeit und Religion“. Hier liege ein grundlegender Unterschied, der etwa bei der Haltung gegenüber Flüchtlingen deutlich werde. Jüsten leitet das Katholische Büro in Berlin, die kirchliche Kontaktstelle zur Bundespolitik.

(kna 08.08.2017 gs)

08/08/2017 10:49