Artikel lesen Zum Menü

Social Networks:

RSS:

Radio Vatikan

Die Stimme des Papstes und der Weltkirche

Andere Sprachen:

Vatikan \ Dokumente

Ferien, die „noble Zeit“

See in Mittelitalien - ANSA

01/08/2017 12:32

„Tourismus kann ein wichtiges Instrument für das Wachstum und für den Kampf gegen die Armut sein.“ Das schreibt Kurienkardinal Peter Turkson in einer Botschaft zum Welttag des Tourismus, die der Vatikan an diesem 1. August veröffentlichte. Tourismus stelle ein wichtiges, globales Phänomen dar; umso wichtiger sei, dass er „verantwortlich“ und nicht „destruktiv“ auftrete.

Turkson wörtlich: „Die Zeit der Ferien darf kein Vorwand für unverantwortliches Verhalten oder Ausbeutung sein: Im Gegenteil, es soll eine noble Zeit sein, in der ein jeder seinem eigenen Leben und dem der anderen Wert hinzufügen kann.“

Kardinal Turkson leitet das neue Vatikandikasterium für die ganzheitliche Entwicklung des Menschen. Der Welttag des Tourismus wird am 27. September begangen.

(rv 01.08.2017 sk)

01/08/2017 12:32