Artikel lesen Zum Menü

Social Networks:

RSS:

Radio Vatikan

Die Stimme des Papstes und der Weltkirche

Andere Sprachen:

Kirche \ Weltkirche

Philippinen: Frau schenkt Kardinal Stola aus Stoffresten

Kardinal Tagle bei einer Fußwaschung in Manilas Kathedrale - AFP

31/07/2017 11:32

Kardinal Luis Antonio Tagle trägt mit Stolz eine Stola aus Stoffabfällen, die ihm eine Slumbewohnerin schenkte. Über die Episode berichtet nun die katholische Agentur ucanews. Der Kardinal hatte 2007 bei einem seiner Besuche in den Armenvierteln seiner Hauptstadtdiözese Manila eine Frau getroffen, Cynthia Cabrera, die Stoffe aus Stoffresten herstellt. Er bat sie, ihm aus diesem Material eine Stola anzufertigen. Als das Stück zwei Jahre später fertig war, wusste die Frau nicht, wie sie es dem Bischof zukommen lassen sollte, und überließ es zunächst einem Priester. Als sie eines Tages einen Jesuiten die Stola tragen sah, erzählte sie ihm die Geschichte. Cynthia Cabrera konnte dem Kardinal die Stola bei einer Konferenz zur Neuevangelisierung am 30. Juli überreichen, zehn Jahre nach der Bestellung. „Diese Stola ist aus Stoffabfällen gefertigt, von Menschen, die sich manchmal selbst wie Abfall fühlen“, sagte der Kardinal vor den 6.000 Teilnehmern.

(ucanews 31.07.2017 jm)

 

31/07/2017 11:32