Artikel lesen Zum Menü

Social Networks:

RSS:

Radio Vatikan

Die Stimme des Papstes und der Weltkirche

Andere Sprachen:

Kirche \ Die deutschsprachige Kirchen

D: Requiem für Kardinal Meisner in Berlin

Meisner bei seiner Verabschiedungszeremonie 2014 in Köln - EPA

14/07/2017 10:31

Mehrere hundert Katholiken haben am Donnerstagabend in der Berliner Sankt-Hedwigs-Kathedrale an einem Pontifikalrequiem für den verstorbenen Kardinal Joachim Meisner teilgenommen. Wie die Katholische Nachrichtenagentur KNA berichtet, waren auch Berlins regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) sowie Vertreter der Bundesregierung und des Landes Brandenburg vor Ort.

Von 1980 bis 1989 stand Meisner an der Spitze des ehemaligen Bistums Berlin, das Johannes Paul II 1994 zum Erzbistum erhob. Während der Zeit des geteilten Deutschlands habe Meisner den „Dienst an der Einheit verkörpert“, betonte Erzbischof Heiner Koch.

Am Samstag wird Joachim Meisner in der Bischofsgruft des Kölner Doms beigesetzt.

(kna 14.07.2017 jm)

14/07/2017 10:31