Artikel lesen Zum Menü

Social Networks:

RSS:

Radio Vatikan

Die Stimme des Papstes und der Weltkirche

Andere Sprachen:

Kirche \ Weltkirche

Ägypten: Warnungen vor Anschlägen auf Christen

Christen im ägyptischen Minya, wo es im Mai einen Anschlag gegeben hatte - REUTERS

14/07/2017 11:38

Die Kirchen in Ägypten haben Warnungen erhalten, wonach es Anschläge gegen Versammlungen von Gläubigen vor Kirchen geben soll. Die Drohungen wurden von mehreren offiziellen Vertretern der koptisch-orthodoxen Gemeinschaft bestätigt. Laut der katholische Nachrichtenagentur cath.ch hat der Patriarch der koptisch-orthodoxen Kirche Tawadros II. per offiziellem Dekret alle Versammlungen vor oder auf dem Gelände von Kirchen und Klöstern bis Ende Juli ausgesetzt. Junge Christen, die sich auf dem Kirchengelände aufhalten wollten, stünden unter der Verantwortung ihrer Eltern. Tawadros II. rief die Priester auf, sich an sein Dekret zu halten und auch in sozialen Netzwerken nicht zu Versammlungen aufzurufen.  

(cath.ch 14.07.2017 jm)

14/07/2017 11:38