Artikel lesen Zum Menü

Social Networks:

RSS:

Radio Vatikan

Die Stimme des Papstes und der Weltkirche

Andere Sprachen:

Papst Franziskus \ Predigten

Papst fordert via Twitter frischen Wind für Europa

Papst Franziskus - AFP

11/07/2017 15:43

Papst Franziskus hat sich am Dienstag via Twitter an die Europäer gewandt. „Europa hat ein ideelles und geistiges Erbe, das einzigartig ist und mit Leidenschaft und neuer Frische wieder aufgegriffen werden muss“, forderte der Papst in einem Tweet zum Gedenktag des Heiligen Benedikt von Nursia (480-547), der Schutzpatron Europas ist.

Kardinal Angelo Bagnasco, Vorsitzender des Rats der Europäischen Bischofskonferenzen (CCEE), betonte, der Aufruf des Papstes sei angesichts der vielen aktuellen Schwierigkeiten innerhalb der Europäischen Union von großer Bedeutung. Wenn die eigenen Ideale und Identitäten in Vergessenheit gerieten, öffne dies Ängsten die Tür, sagte Bagnasco zu Radio Vatikan.

Nicht zuletzt mit Blick auf die Flüchtlingskrise sei es gefährlich, sich abzuschotten, statt auf Dialog zu setzen, so Bagnasco weiter. Echter Dialog sei nur möglich, wenn man sich auch der eigenen Identität bewusst sei. Franziskus ermutige die Verantwortlichen, auf dem von den Gründervätern Europas vorgegebenen Weg weiter zu gehen.

(kna/rv 11.07.2017 mg)

11/07/2017 15:43