Artikel lesen Zum Menü

Social Networks:

RSS:

Radio Vatikan

Die Stimme des Papstes und der Weltkirche

Andere Sprachen:

Themen \ Wissenschaft und Ethik

D: Weniger Scheidungen

Trennung

11/07/2017 10:39

Ehen in Deutschland halten länger und die Zahl der Scheidungen sinkt weiter. Dies teilte das Statistische Bundesamt am Dienstag mit. Der Trend der vergangenen Jahre setzt sich damit fort. 2016 wurden 162.397 Ehen geschieden, das sind 10.000 (6 Prozent) weniger als im Jahr zuvor. Im Schnitt wurden die Ehen nach 15 Jahren geschieden. Noch 1991 hatten Ehen nur durchschnittlich elf Jahre und neun Monate gehalten. Männer waren 2016 im Durchschnitt 46, Frauen 43 Jahre bei ihrer Scheidung alt. Mehr als die Hälfte der geschiedenen Paare hat minderjährige Kinder.

(rv 11.07.2017 jm)

11/07/2017 10:39