Artikel lesen Zum Menü

Social Networks:

RSS:

Radio Vatikan

Die Stimme des Papstes und der Weltkirche

Andere Sprachen:

Kirche \ Die deutschsprachige Kirchen

Österreich: Hostien für Zöliakiekranke zulässig

Papst Franziskus spendet die Kommunion - AFP

11/07/2017 12:25

Zöliakiekranke können auch weiterhin die Kommunion empfangen und es gibt zahlreiche geeignete Hostienprodukte, die den kirchlichen Vorgaben entsprechen. Dies stellte der Leiter des Wiener Liturgiereferats Martin Sindelar gegenüber der Nachrichtenagentur Kathpress klar. Er dementierte damit Medienberichte, wonach für Zöliakiepatienten geeignete Hostien unzulässig seien. In einem Rundschreiben hatte die vatikanische Kongregation bestätigt, dass komplett glutenfreie Hostien, zum Beispiel aus Kartoffelstärke, unzulässig seien. Es gebe aber auch Hostien, die nach der EU-Lebensmittelverordnung als „glutenfrei“ gelten, da sie weniger al 20 mg/kg Gluten enthielten. „Diese Hostien gelten als Weizenbrot“, so Sindelar, und können daher verwendet werden. Wer auch derart geringe Mengen an Gluten nicht vertragt, könne immer noch an der Kelchkommunion teilnehmen.

(kap 11.07.2017 jm)

11/07/2017 12:25