Artikel lesen Zum Menü

Social Networks:

RSS:

Radio Vatikan

Die Stimme des Papstes und der Weltkirche

Andere Sprachen:

Themen \ Ökumene

Russland: Heiliger Nikolaus löst Massenansturm aus

Russisch-orthodoxe Gläubige stehen Schlange, um die Reliquien des heiligen Nikolaus zu sehen - EPA

13/06/2017 12:38

Die von der katholischen Kirche vor gut drei Wochen ausgeliehenen Reliquien des heiligen Nikolaus haben in Russland einen Massenansturm ausgelöst. Schon mehr als 600.000 Menschen suchten die Gebeine des Heiligen in Moskaus Christ-Erlöser-Kathedrale auf. Der Zulauf nimmt noch zu: Kamen anfangs rund 20.000 Pilger pro Tag, waren es allein am 7. Juni etwa 48.000, der bisherige Rekord. „Die Warteschlange ist im Durchschnitt drei Kilometer lang“, sagte jüngst Patriarchatssprecher Alexander Wolkow.

Die Nikolaus-Reliquie war auf Bitte des russisch-orthodoxen Patriarchen Kyrill I. und von Papst Franziskus von Italien nach Russland gebracht worden.

(kna 13.06.2017 ord)

13/06/2017 12:38