Artikel lesen Zum Menü

Social Networks:

RSS:

App:

Radio Vatikan

Die Stimme des Papstes und der Weltkirche

Andere Sprachen:

Kirche \ Die deutschsprachige Kirchen

D: „Islam ist gar nicht besonders stark“

Bischof Paul Hinder ortet ein "Schwächeln" des christlichen Glaubens in Europa

21/04/2017 14:54

Dass der Islam in Europa erstarkt, hängt mit einem „Schwächeln“ des christlichen Glaubens zusammen. Davon ist der Bischof für Südarabien, Paul Hinder, überzeugt. „Wären wir im Westen selber ausreichend geistig gestärkt, dann müssten wir eigentlich weniger Angst haben.“ Das sagte der in Abu Dhabi residierende, aus der Schweiz stammende Bischof der deutschen Zeitung „Die Tagespost“.

Er habe gar nicht den Eindruck, dass der Islam in Europa „besonders stark sei“, so Hinder. Dieser Eindruck entstehe lediglich, weil „wir seit Jahrzehnten darauf hingearbeitet haben, unseren Glauben unsichtbar zu machen“, sagte der Bischof.

(kap 21.04.2017 sk)

21/04/2017 14:54