Artikel lesen Zum Menü

Social Networks:

RSS:

Radio Vatikan

Die Stimme des Papstes und der Weltkirche

Andere Sprachen:

Kirche \ Weltkirche

Slowakei: Seligsprechung für Märtyrer-Pater im September

Der slowakische Salesianerpater Tito Zeman wird am 30. September in Bratislava seliggesprochen. Dies teilte Erzbischof Angelo Becciu, Substitut des vatikanischen Staatssekretariats, dem Salesianerorden sowie dem Pressburger Erzbischof Stanislav Zvolensky mit. Der 1915 in Bratislava geborene Zeman wurde 1940 in Turin zum Priester geweiht und kehrte später in seine Heimat zurück. Als das kommunistische Regime der Tschechoslowakei in den 1950er Jahren religiöse Vereinigungen verbot und Ordensleute in Vernichtungslager deportierte, verhalf Zeman Mitbrüdern zur Flucht nach Italien. Titus Zeman durfte im „Prager Frühling" von 1968 erstmals wieder öffentlich die Messe feiern, doch die erlittenen Folterungen in 13-jähriger kommunistischer Haft führten bereits ein Jahr später zu seinem Tod.

(kap 20.04.2017 gs)

20/04/2017 11:45