Artikel lesen Zum Menü

Social Networks:

RSS:

Radio Vatikan

Die Stimme des Papstes und der Weltkirche

Andere Sprachen:

Papst Franziskus \ Reisen

Papst Franziskus reist 2017 nicht nach Brasilien

Lud den Papst nach Brasilien ein: Präsident Michel Temer - AP

19/04/2017 11:05

Papst Franziskus wird im Jahr 2017 nicht nach Brasilien reisen. Das bestätigte der vatikanische Pressesaal an diesem Dienstagabend nach Bekanntwerden eines persönlichen Briefes, den Papst Franziskus an den brasilianischen Präsidenten Michel Temer gerichtet hatte. Darin antwortet der Papst auf eine Einladung Temers, zum 300-jährigen Jubiläum der Erscheinungen von Aparecida zu kommen. Ein Besuch sei aufgrund anderweitiger Termine nicht möglich, zitiert der Pressesaal aus der Antwort des Papstes. Gleichzeitig fordere der Papst den Präsidenten dazu auf, den Kampf gegen soziale Ungerechtigkeit fortzuführen. Temer selbst habe diesen Aspekt in seinem Brief an den Papst erwähnt.

Der liberal-konservative Politiker war im August 2016 der abgesetzten Präsidentin Dilma Rousseff im Amt nachgefolgt.

(rv 19.04.2017 cs)

19/04/2017 11:05