Artikel lesen Zum Menü

Social Networks:

RSS:

App:

Radio Vatikan

Die Stimme des Papstes und der Weltkirche

Andere Sprachen:

Vatikan \ Initiativen und Kongresse

Papst an Roma-Konferenz: Einbinden statt ausschließen

Archivbild: Papst trifft Roma-Gemeinde - AP

07/04/2017 18:48

Jegliche Bemühungen, die Roma-Gemeinschaft in die Gesellschaft einzubinden, sind zu begrüßen. Das betont der Papst in einer Botschaft an die Teilnehmer der Roma-Konferenz, die derzeit in Rom durchgeführt wird. Der Text wurde vom vatikanischen Kardinalstaatssekretär Pietro Parolin unterzeichnet und an die Organisatoren der Konferenz übermittelt. In dem Schreiben würdigt Franziskus jegliche Maßnahmen, um Barrieren zu beseitigen und den Respekt aller gegenüber der Kultur und den Traditionen der Roma zu fördern. Jegliche Marginalisierung und Ausschließen sei zu vermeiden, so die Botschaft des Papstes.

(rv 07.04.2017 mg)

07/04/2017 18:48