Artikel lesen Zum Menü

Social Networks:

RSS:

Radio Vatikan

Die Stimme des Papstes und der Weltkirche

Andere Sprachen:

Vatikan \ Synode

Bischofssynode: Die ganze Kirche geht zur Schule

Kardinal Baldisseri mit dem Papst in der Synodenaula - ANSA

02/04/2017 13:39

Mit der kommenden Bischofssynode geht die ganze Kirche in die „Schule der Jugendlichen“, um von ihnen zu lernen: Kardinal Lorenzo Baldisseri, Generalsekretär der Synode, ging bei einem Kongress der Europäischen Bischofskonferenzen (Ccee) in Barcelona auf das Thema ein. Es gelte, aus der „narzistischen Selbstbezüglichkeit“ heraus zu kommen. Gemeinsam mit der Jugend müsse die Kirche nach dem Grund für das eigene Leben fragen.

Zur Vorbereitung der Synode gibt es ein eigenes Dokument, samt Fragebogen, der in den kommenden Monaten online frei geschaltet bleibt und dann bis Oktober ausgefüllt werden könne, so der Kardinal. Dabei handele es sich keineswegs um eine Formalität, denn „auf der Basis der Antworten wird das Sekretariat der Synode das Arbeitsdokument erstellen, das dann den Synodenteilnehmern vorgelegt wird“. Stattfinden wird die Synode im Oktober 2018.

(rv 02.04.2017 ord)

02/04/2017 13:39