Artikel lesen Zum Menü

Social Networks:

RSS:

App:

Radio Vatikan

Die Stimme des Papstes und der Weltkirche

Andere Sprachen:

Kirche \ Die deutschsprachige Kirchen

Ö: Kreuz ist Symbol dafür, was Europa stark gemacht hat

Kreuz und Öffentlichkeit: Werben um Sichtbarkeit - AFP

02/04/2017 13:00

Oberösterreichs neuer Landeshauptmann Thomas Stelzer hat sich für eine sichtbare Präsenz des Kreuzes in der Gesellschaft ausgesprochen. "Es ist gut, dass wir es haben und dass wir es im öffentlichen Raum, in den Kindergärten und Schulen beibehalten", so Stelzer, der am Samstag mit 99,9 Prozent zum ÖVP-Landesparteiobmann gewählt wurde und am Donnerstag als Landeshauptmann angelobt werden soll, im Interview mit dem Kurier.
Das Kreuz "drückt meinen Glauben aus, den ich aber nicht vor mir hertragen will", erklärte Stelzer auf Kurier-Nachfrage. Zugleich sei es aber auch "ein Symbol dafür, was Österreich und Europa stark gemacht hat": In Europa sei "sehr viel aus der christlichen Geschichte gekommen" und das Kreuz stehe dafür, "dass wir auf den eigenständigen und eigenverantwortlichen Menschen setzen, aber auch dass der Mensch nicht alles ist".

 

(kap 02.04.2017 ord)

02/04/2017 13:00