Artikel lesen Zum Menü

Social Networks:

RSS:

Radio Vatikan

Die Stimme des Papstes und der Weltkirche

Andere Sprachen:

Kirche \ Die deutschsprachige Kirchen

Österreich: Eltern bei Aufklärung unterstützen

Die Biene und die Blume... - AFP

15/02/2017 09:05

Mit einer neuen online-Kampagne will das katholische „Institut für Ehe und Familie" (IEF) Eltern bei der Aufklärung ihrer Kinder unterstützen. Es brauche oft nicht viel, etwa ein paar Tipps, ein gutes Buch oder einen hilfreichen Link, um möglichst rechtzeitig mit Kindern ins Gespräch zu kommen, so IEF-Direktor Johannes Reinprecht im Gespräch mit „Kathpress". Kinder und Jugendliche hätten eine Recht auf „rechtzeitige und solide Aufklärung", denn Sexualität betreffe nicht nur den Körper sondern den „innersten Kern der menschlichen Person". Abrufbar sind die Hilfestellungen auf einer eigens errichteten Website unter  aufgeklärt.info und über Facebook. Die Tipps sind praxiserprobt und stammen von erfahrenen Eltern.

(kap 15.02.2017 gs)

15/02/2017 09:05