Artikel lesen Zum Menü

Social Networks:

RSS:

App:

Radio Vatikan

Die Stimme des Papstes und der Weltkirche

Andere Sprachen:

Kirche \ Weltkirche

Italien: Aus Kirche mach Synagoge

In der Synagoge - REUTERS

11/01/2017 12:47

In Palermo wird eine Kirche zur Synagoge. Der Erzbischof der sizilianischen Hauptstadt stellt der jüdischen Gemeinde auf deren Wunsch ein altehrwürdiges christliches Gebäude im früheren Ghetto zu Verfügung, wie italienische Zeitungen berichteten. Damit erhalten jüdische Gläubige mehr als 500 Jahre nach ihrer Vertreibung aus Palermo eine Gebetsstätte zurück. „Der Name Gottes trennt nicht, mehr noch, er baut Brücken“, erklärte Erzbischof Corrado Lorefice, der seit einem Jahr im Amt ist. Die an die jüdische Gemeinde abgetretene Kirche ist Santa Maria del Sabato, deren Namen sich auf den jüdischen Sabbat bezieht.

(repubblica 11.01.2017 gs)

11/01/2017 12:47