Artikel lesen Zum Menü

Social Networks:

RSS:

App:

Radio Vatikan

Die Stimme des Papstes und der Weltkirche

Andere Sprachen:

Themen \ Ökumene

Ukraine/Türkei: Eigene Gemeinde gewünscht

Gläubige in Konstaninopel - AP

10/01/2017 15:55

Eine Abordnung von in der Türkei lebenden Ukrainerinnen und Ukrainern unter der Führung des Kiewer Generalkonsuls in Istanbul, Vasyl Bodnar, hat am Wochenende am Patriarchen-Gottesdienst in der Georgskirche im Phanar teilgenommen. Im Anschluss fand dort eine Treffen mit Patriarch Bartholomaios I. statt, wie die deutsche katholische Nachrichtenagentur KNA am Dienstag berichtete. Bodnar habe Bartholomaios ersucht, grünes Licht zur Errichtung einer eigenen ukrainischen Gemeinde zu geben.

Bisher waren die Orthodoxen aus der Ukraine gemeinsam mit den am Bosporus lebenden Russen durch die Seelsorger der drei Niederlassungen russischer Athosklöster in Istanbul betreut worden. In jüngster Zeit mehren sich - so etwa in Wien - die Gründungen eigener ukrainischer Gemeinden des Ökumenischen Patriarchats in der Diaspora. Ihre Gläubigen hatten bisher Kirchen des Moskauer Patriarchats besucht.

(kna 10.01.2017 mg)

10/01/2017 15:55