Artikel lesen Zum Menü

Social Networks:

RSS:

App:

Radio Vatikan

Die Stimme des Papstes und der Weltkirche

Andere Sprachen:

Papst Franziskus \ Begegnungen

Palästinenserpräsident Abbas am Samstag bei Papst Franziskus

Archivbild: Abbas beim Papst im Mai 2015 - AP

10/01/2017 10:49

Palästinenserpräsident Mahmoud Abbas wird am kommenden Samstag von Papst Franziskus in Audienz empfangen. Das gab der vatikanische Pressesaal an diesem Montag bekannt. Es handelt sich nicht um das erste Treffen zwischen den beiden, dieses findet aber in aufgeladener Atmosphäre statt, nachdem erst am vergangenen Sonntag ein palästinensischer Attentäter bei einem Anschlag vier israelische Soldaten getötet hat. Abbas verurteile das Attentat, ließ er danach verlauten, während das palästinesische Volk teils mit Freude auf die Nachricht des Anschlags reagierte.

Der Vatikan tritt seit Jahren für eine Zwei-Staaten-Lösung im Konflikt zwischen Israel und Palästina ein, erst im Laufe des vergangenen Jahres hat Palästina auch eine eigene diplomatische Vertretung beim Vatikan eröffnet. Das diesbezügliche Rahmenabkommen zwischen dem Vatikan und Palästina war am 26. Juni 2015 ratifiziert worden. 

(rv 10.01.2017 cs)

10/01/2017 10:49