Artikel lesen Zum Menü

Social Networks:

RSS:

Radio Vatikan

Die Stimme des Papstes und der Weltkirche

Andere Sprachen:

Kirche \ Die deutschsprachige Kirchen

120 Trachtler und Musiker bei Papst em. Benedikt XVI.

Archivbild: Bayerische Gruppe beim emeritierten Papst Benedikt - AP

25/06/2016 09:59

Mittlerweile fast schon Tradition: Eine Delegation von rund 120 Trachtengruppen-Mitgliedern, Musikern und Gebirgsschützen aus Bayern fliegt zu Ehren des emeritierten Papstes Benedikt XVI. zu Wochenbeginn nach Rom. Anlass ist diesmal der 65. Jahrestag von dessen Priesterweihe am Mittwoch. Die große offizielle Feier in der vatikanischen Sala Clementina mit Papst Franziskus und Glaubenskongregations-Präfekt Kardinal Gerhard Ludwig Müller findet am Dienstag statt. Viele Mitreisende kommen aus Traunstein, dem ehemaligen Wohnort der Familie Ratzinger. In der dortigen Kirche St. Oswald feierten die Brüder Joseph und Georg Ratzinger, die am 29. Juni 1951 beide im Freisinger Mariendom zu Priestern geweiht wurden, auch ihre Primiz. Benedikts älterer Bruder Georg feiert das Weihejubiläum daheim in kleinem Kreis in seinem Wohnort Regensburg. Er ist mittlerweile fast vollständig erblindet und hat Probleme mit dem Gehen.

(kap 25.06.2016 cs)

25/06/2016 09:59