Artikel lesen Zum Menü

Social Networks:

RSS:

Radio Vatikan

Die Stimme des Papstes und der Weltkirche

Andere Sprachen:

Kirche \ Die deutschsprachige Kirchen

Schweiz: Spendenaktion rettet älteste jüdische Bibliothek

Dank erfolgreicher Spendenaktion bleibt die Bibliothek der Israelitischen Cultusgemeinde Zürich (ICZ) mit ihren 50.000 Bänden erhalten. Laut jüdischer Schweizer Wochenzeitung „tachles“ handle es sich um die älteste jüdische Bibliothek im deutschsprachigen Raum. Aus „Spargründen“ hätte die Bibliothek geschlossen werden sollen. Um das Kulturgut zu retten gründeten Schweizer Juden den Verein für Jüdische Kultur und Wissenschaft (VJKW).

2009 wurde die 1939 gegründete Bibliothek aufgrund ihrer besonderen Bestände mit dem Titel Kulturgut von nationaler Bedeutung ausgezeichnet.Die wertvollsten Stücke stammen aus dem Breslauer Rabbinerseminar, das 1938 von den Nationalsozialisten zerstört wurden.

(kap/pm 29.12.2014 no)

29/12/2014 09:55